Autopot

Dieses Thema im Forum "Technik und Zubehör" wurde erstellt von mph, 7 September 2017.

  1. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Ich habe mir am Wochenende welche nachbestellt. Für Rocotos nehme ich die Autopot XL und für die anderen Chilipflanzen die Autopots mit 15 Litern. Die mit 15 Litern reichen normal für viele Chilisorten aus.
     
  2. USteur

    USteur Chilihead Chilihead

    Ja das ist eine sehr gute Info, da werde ich dann da ich wenig Rocoto Pflanze dann wohl eher auf 15 Liter Töpfe steigen mal schauen was mich dort dann vom Platz her der Aufwand kostet zumal ist die ja auch in einer paarweisen Anordnung gibt
     
  3. Hanno1896

    Hanno1896 Marco T. Chilihead

    Ich bin gestern Abend auf dieses System gestoßen.leider finde ich es hier in DE nicht zu kaufen.interessant finde ich es.
    Sowas könnte man auch noch selber bauen

     
  4. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Das System ist nichts anderes als eine klassische Dochtbewässerung, die man tatsächlich selbst bauen kann. Die einzige Herausforderung ist dabei die Abstimmung des Dochtes auf das Substrat, den Weg bis unten in den Wassertank und die Topfgröße. Der Docht muss durch Kapilarwirkung immer genug Wasser nachtransportieren und langlebig genug sein. Wenn man den Docht aus einem Tuch fertigt muss es aus einem haltbaren Stoff sein. Naturfasern können mit der Zeit verrotten. Es gibt aber Glasfaserdochte zu kaufen. Welchen Querschnitt man je nach Einsatzzweck braucht weiß ich nicht. Damit habe ich noch keine Experimente gemacht.
     
    Hanno1896 gefällt das.
  5. Hanno1896

    Hanno1896 Marco T. Chilihead

    Ich denke ich werde das mal mit 1-2 Töpfen ausprobieren.mal schauen was ich für einen Docht nehme.ich habe hier noch ein paar kunststoffplatten eine kann ich mit 2 Löchern versehen und über eine mörtelwanne legen.werde dafür dann die 11l Töpfe nehmen die ich über die facebookgruppe bestellt habe.es sei denn es kommen keine 500 zusammen.
     
    mph gefällt das.
  6. Hanno1896

    Hanno1896 Marco T. Chilihead

    ich habe heute im Netz einen Growshop hier in der Nähe (Osnabrück) gefunden der auch Autopots im Angebot hat.zumindest habe ich auf den Bildern des Shops einige gesehen.auch welche die bepflanzt sind.
    Ich werde mir das bei Gelegenheit mal vor Ort anschauen.
     
    mph gefällt das.
  7. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Auf dem Balkon sind jetzt auch Autopot 1Pot (15 Liter) und Autopot XL (25 Liter) im Testeinsatz. In meinem Indooranbau haben sich die Autopots bereits bewährt. Dort sind sie mit Bauhaus Blumenerde, gemischt mit Perliten seit mehreren Monaten im Einsatz.

    Im Indooranbau konnte ich feststellen, dass die dauernde Bewässerung von unten je nach Substrat unterschiedliche Ergebnisse liefern kann. Reines Kokos sorgte für zu viel Nässe an den Wurzeln und für Probleme bei der Nährstoffaufnahme trotz beigemischtem Dünger im Wasser. Bei reiner Blumenerde kann das auch passieren. Bauhaus Blumenerde gemischt mit Perliten im Verhältnis von 5:1 bis 4:1 (Blumenerde : Perlite) funktioniert hingegen gut. Mit reinen Hydromedien wurde es noch nicht probiert.

    [​IMG]
     
    Christopher84, Lauser und Jigsaw gefällt das.
  8. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Heute konnte ich ein neues Foto von einem Wurzelballen im Autopot machen. Die Erde ist unten sehr feucht. Die Wurzeln sind aber trotzdem weiß. Mit genügend Perliten untergemischt und Bewässerung mit Düngelösung gibt es bei warmen Wetter trotz hoher Feuchte keine Probleme mit den Wurzeln oder der Nährstoffversorgung.

    [​IMG]
     
    Hanno1896 gefällt das.
  9. USteur

    USteur Chilihead Chilihead

    Die Planung für nächstes Jahr sieht aktuell ein 12 Topfsystem für mich vor... mit einem 200l Tank.

    Ich überlege allerdings schon das ganze auf 16 Pots auszuweiten, dann würde ich noch vier Tomaten mit unterbringen.
    So ganz steht die Planung noch nicht aber ich bin schon schwer am überlegen wie ich das am geschicktesten mach.
    Ist halt etwas blöd da ich aktuell dann auf 12 Pflanzen was Chilis angeht limitiert bin. Aber der Ertrag wird wahrscheinlich höher sein... und da ich eigentlich eh maximum 20 Pflanzen haben wollte ist der Verlust auch zu verschmerzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Juli 2018
    mph und Lauser gefällt das.
  10. Lemon Dropper

    Lemon Dropper Chilihead Chilihead

    Das sieht alles sehr interssant aus muss ich sagen . Wie lange können die Pflanzen denn in einem Topf bleiben? Muss überhaupt umgetopft werden ?
     
  11. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Die Pflanzen kommen besser erst in den Autopot wenn sie schon größer sind. Da ich die meiste Zeit auch Dünger mit ins Wasser gebe, können die Pflanzen lange im gleichen Substrat bleiben.
     
  12. Lemon Dropper

    Lemon Dropper Chilihead Chilihead

    Ich bin mich gerade am durch lesen , das System an sich gefällt mir sehr . Ich dachte da an eine Nutzung im Gewächshaus. Ein Tank wäre vorhanden der bei Regen automatisch befüllt wird . Nur so ein System für 8 - 10 Pflanzen ist ja fast unbezahlbar. Ich habe allerdings die Möglichkeit mir ein paar Sachen auf der Arbeit selbst zu bauen , ich brauche also nur diese scheimmerventile oder brauche ich nur eins ? Denn ich könnte mir vorstellen nächstes Jahr so an zu bauen .
     
  13. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Mit einem Schwimmerventil könnte man auch Wasser für mehrere Töpfe in eine Wanne laufen lassen.
     
  14. Lemon Dropper

    Lemon Dropper Chilihead Chilihead

    So war der Plan. Muss das ein bestimmtes Ventil sein ?
     
  15. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Das Ventil muss halt sicher für eine Bewässerung sorgen. Bei den Autopots sorgt das einfach aufgebaute Schwimmerventil dafür, dass immer ein bestimmter Wasserstand im Untersetzer ist. Das Substrat muss es aber hergeben, dass die Pflanzen dauernd feucht stehen. Also, Gartenerde scheidet aus, reine Blumenerde auch, Kokos wenn das Fasergemisch zu fein ist auch. Mit Blumenerde und viel Perlite geht es gut.
     
    Lemon Dropper gefällt das.
  16. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Draußen haben sich die Schläuche auch zugesetzt. Ich denke anstatt jedes Mal Dünger mit ins Wasser zu tun sollte man es vielleicht besser nur bei jeder zweiten Tankfüllung machen.
     
    Lemon Dropper gefällt das.
  17. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Im Tank hat sich eine Art Schleim aus Algen, Kalk, Dünger und Resten von Culinex-Tabletten gebildet. Draußen sollte man zwischendurch den Wassertank für die Autopots reinigen oder zumindest mal ausspülen. Das habe ich etwas vernachlässigt.
     
  18. Lemon Dropper

    Lemon Dropper Chilihead Chilihead

    Wie hoch ist der Rand der Untersetzter ungefähr ?
     
  19. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Die Untersetzer der Autopots sind ca. 6 bis 7cm hoch.
     
  20. Lemon Dropper

    Lemon Dropper Chilihead Chilihead

    Ok danke , das heisst bei nur 2cm höhe würde das Ventil nicht funktionieren bzw es würde überlaufen
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden