Autopot

Dieses Thema im Forum "Technik und Zubehör" wurde erstellt von mph, 7 September 2017.

  1. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Ich habe mir am Wochenende welche nachbestellt. Für Rocotos nehme ich die Autopot XL und für die anderen Chilipflanzen die Autopots mit 15 Litern. Die mit 15 Litern reichen normal für viele Chilisorten aus.
     
  2. USteur

    USteur Chilihead Chilihead

    Ja das ist eine sehr gute Info, da werde ich dann da ich wenig Rocoto Pflanze dann wohl eher auf 15 Liter Töpfe steigen mal schauen was mich dort dann vom Platz her der Aufwand kostet zumal ist die ja auch in einer paarweisen Anordnung gibt
     
  3. Hanno1896

    Hanno1896 Marco T. Chilihead

    Ich bin gestern Abend auf dieses System gestoßen.leider finde ich es hier in DE nicht zu kaufen.interessant finde ich es.
    Sowas könnte man auch noch selber bauen

     
  4. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Das System ist nichts anderes als eine klassische Dochtbewässerung, die man tatsächlich selbst bauen kann. Die einzige Herausforderung ist dabei die Abstimmung des Dochtes auf das Substrat, den Weg bis unten in den Wassertank und die Topfgröße. Der Docht muss durch Kapilarwirkung immer genug Wasser nachtransportieren und langlebig genug sein. Wenn man den Docht aus einem Tuch fertigt muss es aus einem haltbaren Stoff sein. Naturfasern können mit der Zeit verrotten. Es gibt aber Glasfaserdochte zu kaufen. Welchen Querschnitt man je nach Einsatzzweck braucht weiß ich nicht. Damit habe ich noch keine Experimente gemacht.
     
    Hanno1896 gefällt das.
  5. Hanno1896

    Hanno1896 Marco T. Chilihead

    Ich denke ich werde das mal mit 1-2 Töpfen ausprobieren.mal schauen was ich für einen Docht nehme.ich habe hier noch ein paar kunststoffplatten eine kann ich mit 2 Löchern versehen und über eine mörtelwanne legen.werde dafür dann die 11l Töpfe nehmen die ich über die facebookgruppe bestellt habe.es sei denn es kommen keine 500 zusammen.
     
    mph gefällt das.
  6. Hanno1896

    Hanno1896 Marco T. Chilihead

    ich habe heute im Netz einen Growshop hier in der Nähe (Osnabrück) gefunden der auch Autopots im Angebot hat.zumindest habe ich auf den Bildern des Shops einige gesehen.auch welche die bepflanzt sind.
    Ich werde mir das bei Gelegenheit mal vor Ort anschauen.
     
    mph gefällt das.
  7. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Auf dem Balkon sind jetzt auch Autopot 1Pot (15 Liter) und Autopot XL (25 Liter) im Testeinsatz. In meinem Indooranbau haben sich die Autopots bereits bewährt. Dort sind sie mit Bauhaus Blumenerde, gemischt mit Perliten seit mehreren Monaten im Einsatz.

    Im Indooranbau konnte ich feststellen, dass die dauernde Bewässerung von unten je nach Substrat unterschiedliche Ergebnisse liefern kann. Reines Kokos sorgte für zu viel Nässe an den Wurzeln und für Probleme bei der Nährstoffaufnahme trotz beigemischtem Dünger im Wasser. Bei reiner Blumenerde kann das auch passieren. Bauhaus Blumenerde gemischt mit Perliten im Verhältnis von 5:1 bis 4:1 (Blumenerde : Perlite) funktioniert hingegen gut. Mit reinen Hydromedien wurde es noch nicht probiert.

    [​IMG]
     
    Christopher84, Lauser und Jigsaw gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden