Chili-TÜV Pepperfreak

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
#1
Hier ist der Thread für den Chili-TÜV von Pepperfreak. Ich nehme an, du möchtest ein rotes Banner „Chilihead“ bekommen, @Pepperfreak

Dann kommt gleich die erste Frage: Wie viele Anbaujahre sind es bisher?
 

Pepperfreak

️️️️️️️️
Chilihead
#2
Hier ist der Thread für den Chili-TÜV von Pepperfreak. Ich nehme an, du möchtest ein rotes Banner „Chilihead“ bekommen, @Pepperfreak

Dann kommt gleich die erste Frage: Wie viele Anbaujahre sind es bisher?
Ja gern das rote ;)
Meinen 1 Anbau hatte ich 2011, damals mit einer Habanero Chocolate .
Bis heute hab ich jedes Jahr ein paar Pflanzen im Anbau
 
"Gefällt mir": mph

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
#3
Was hast du bei der Chiliverarbeitung bisher gemacht oder ausprobiert? Ich meine, was über das übliche wie Pulver machen hinaus geht.

Welche Arten des Anbaus und bei der Anzucht hast du ausprobiert? Z.B. Hydro, Steinwolle, Keimbeutel, klassisch in Erde...
 

Pepperfreak

️️️️️️️️
Chilihead
#4
Was hast du bei der Chiliverarbeitung bisher gemacht oder ausprobiert? Ich meine, was über das übliche wie Pulver machen hinaus geht.

Welche Arten des Anbaus und bei der Anzucht hast du ausprobiert? Z.B. Hydro, Steinwolle, Keimbeutel, klassisch in Erde...
So ziemlich alles :laugh:! Rocoto Relleno , Erdbeer Habanero Marmelade ,Habaneros gefüllt mit Frischkäse , Saucen usw
Was den Anbau betrifft :D gestartet bin ich natürlich mit Erde was auch noch heute so ist aber war ich einer der ersten die passive Hydro für Chilis entdeckt haben ,damals noch bei Hot Pain mit dem User Bio Jolokia .:thumbsup:

Hier ein Bild zb von der Erdbeer Habanero Marmelade :hot::fire::hot: :thumbsup:


Hier ein paar Beispiel Bilder der passiven Hydro ( Aji Cachucha )









 
Zuletzt bearbeitet:

Pepperfreak

️️️️️️️️
Chilihead
#5
Ich nannte es einfach passive Hydrokultur da weder eine Pumpe oder dergleichen in Gebrauch ist ,der Topf wird einfach bis zum Max des Messstabes aufgefüllt und fertig !
Nutzen tue ich auch heute noch den Canna Flores dafür :thumbsup:
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
#6
Hydrokultur in Steinwolle habe ich bisher genutzt und momentan Autopots. Die sind zwar mit einem Blumenerde-Perlite-Gemisch befüllt, sind durch die Dauerbewässerung von unten schon fast ein Mittelding zwischen Hydro und Erde. Steinwolle nutze ich öfters in der Anzucht.
 

Pepperfreak

️️️️️️️️
Chilihead
#11
Hattest du schon Schädlings Probleme und wie hast du diese gelöst?

Welche Schädlinge kennst du und was kann man gegen sie tun?
Nur einmal Blattläuse hatte ich bis jetzt und daran war ein Petersilie Stock aus dem Supermarkt schuld bei mir

Kennen tu ich
Thrispe kann außer mit Chemie Keulen zb mit Seifenwasser bekämpft werden

Blattläuse kann man mit Chemie oder Brennnessel Jauche oder Nützlinge (zb. Marienkäfer ) zu Leibe rücken
 
"Gefällt mir": mph