Chili-TÜV Rainer

Dieses Thema im Forum "Chili-TÜV" wurde erstellt von mph, 8 August 2018.

  1. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Hier ist das Thema für den Chili-TÜV von @Rainer. Rainer ist momentan im zweiten Anbaujahr. Erst einmal prüfen wir mal für das grüne Banner.
     
    Jigsaw und Lauser gefällt das.
  2. Rainer

    Rainer Indoor- und Balkonanbauer Fortgeschrittener

    super:thumbsup:
     
    Jigsaw gefällt das.
  3. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Wie hast du denn deine ersten eigenen Chilipflanzen gezogen?
     
  4. Rainer

    Rainer Indoor- und Balkonanbauer Fortgeschrittener

    In aussaaterde.In 2 alten plastik schalen wo mal fleisch drine war um ein geschlossenes klima zuhaben
     
    Jigsaw und mph gefällt das.
  5. USteur

    USteur Chilihead Chilihead

    Hattest du schon Schädlinge wenn ja welche und wie hast du sie bekämpft....
    Welche Schädlinge kennst du und was kann man dagegen tun
     
    mph gefällt das.
  6. Mario

    Mario Chilihead Chilihead Moderator

    Dünger und Keimlinge .....passt das?
    Wenn JA/NEIN warum?
     
  7. Rainer

    Rainer Indoor- und Balkonanbauer Fortgeschrittener

    nein im samen sind genug nährstoffe drine
     
  8. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Für die ersten Tage ja. Aber es gibt einen anderen Grund für ein "Nein" zur Düngung von Keimlingen.
     
  9. Mario

    Mario Chilihead Chilihead Moderator

    Nun ja stimmt schon so ...frage ich anders ...was passiert bzw kann passieren wenn Keimlinge gedüngt werden?
     
  10. Rainer

    Rainer Indoor- und Balkonanbauer Fortgeschrittener

    Ja Blattläuse nehme da ein hausmittel wasser mit spühle danach die pflanze wieder abwaschen,Und Gegen spinnenmilben hilft regelmäßig mit wasser einsprüchen die mögen es nicht freucht
     
  11. Rainer

    Rainer Indoor- und Balkonanbauer Fortgeschrittener

    Sie würden zu schnell wachsen
     
  12. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Spülmittel gehört eigentlich nicht auf Nutzpflanzen auch wenn es gegen Blattläuse hilft. Eigentlich nimmt man dafür unbehandelte Kali- oder Schmierseife. Wasser sprühen hilft vorbeugend gegen Spinnmilben. Wenn ein richtiger Befall da ist reicht das nicht mehr aus.
     
    Jigsaw gefällt das.
  13. Rainer

    Rainer Indoor- und Balkonanbauer Fortgeschrittener

    Ok wieder was gelehrnt;)
     
    Jigsaw gefällt das.
  14. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Nein, die Wurzeln von Keimlingen sind empfindlicher weshalb nach einer Düngung evtl. die Wurzeln geschädigt werden.
     
    Jigsaw gefällt das.
  15. Mario

    Mario Chilihead Chilihead Moderator

    Das kann ich leider so nicht durchwinken ...Noch n Versuch
     
  16. Rainer

    Rainer Indoor- und Balkonanbauer Fortgeschrittener

  17. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Kennst du auch Nützlinge, die man gegen Schädlinge einsetzen kann?

    Edit: Mist, mit dem vorherigen Beitrag war ich zu schnell
     
  18. Mario

    Mario Chilihead Chilihead Moderator

    Ok @mph war schneller

    Was könnte denn die Ursache für über durchschnittliches Höhenwachstum sein während der Keimlingsphase?
     
  19. Rainer

    Rainer Indoor- und Balkonanbauer Fortgeschrittener

    Zu wennig sonnen licht glaube vergeilung hieß das
     
    Jigsaw gefällt das.
  20. Mario

    Mario Chilihead Chilihead Moderator

    50% korrekt ;) und Vergeilung ist richtig
    Aber ein Faktor fehlt noch und der Beziehung
     
    Jigsaw gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden