Testbericht Handl Tyrol - Tiroler Chiliwurzerl mit Bird's Eye Chili

Dieses Thema im Forum "Chiliprodukte, Tests und Empfehlungen" wurde erstellt von mph, 8 Dezember 2018 um 22:49 Uhr.

  1. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator


    Zutaten:
    Schweinefleisch, Speck, Nitritpökelsalz (Speisesalz, Konservierungsstoff Natriumnitrit), Gewürzextrakte, Dextrose, Gewürze, Speisesalz, Antioxidationsmittel: Natriumascorbat, Reifekulturen, essbare Wursthülle aus Rinderkollagen, Rauch

    Geruch:
    Riecht nach mild geräucherter Salami

    Geschmack:
    Gut gewürzte Salami, mildes Raucharoma, Chili nicht bemerkbar

    Schärfe:
    Meine Schärfe: 0
    Händlerangaben pauschal: feurig scharf

    Fazit:
    Insgesamt sind die Würste in der Packung gut gewürzt und schön zum Snacken zwischendurch geeignet. Von den Bird's Eye Chilis ist jedoch leider weder etwas in der Zutatenliste zu lesen noch im Geschmack zu bemerken. Die Chilis verbergen sich sicher unter "Gewürzextrakte" oder "Gewürze". "Feurig scharf" ist nicht nachvollziehbar. Dafür ist wahrscheinlich definitiv zu wenig Chili enthalten. Eine leichte Schärfe würde zu den Chiliwurzerln aber sicher gut passen.

    Kaufempfehlung: unentschlossen
     
    Lauser und Kaufi gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden