mph Saison 2018

Dieses Thema im Forum "Meine Chilis" wurde erstellt von mph, 29 September 2017.

  1. USteur

    USteur Chilihead Chilihead

    Wohoo was eine nette Post, und die Karte ist direkt mal vorgemerkt :)
     
    mph gefällt das.
  2. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Die einen Jecken gehen zum Karneval. Die anderen Jecken werfen den Dörrer an :)

    [​IMG]
     
  3. Christopher84

    Christopher84 C18H27NO3KoPf Chilihead Moderator

    Und ich Jeck han beides nit jemaht...:D
     
    mph gefällt das.
  4. Lauser

    Lauser Chililiebhaber Chililiebhaber

    Was für ein Saatgut hast du bekommen?;)
     
  5. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Panigang, Clarabel, Cebai Rawit, Fi Thiwan, Congo Island, Moxibel, Bicol X, eine Variante der Labuyo.
    Teilweise ist die Beschriftung der Tütchen schwer zu lesen.
     
    Lauser und Christopher84 gefällt das.
  6. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Die Ernte von fast 1,9kg Trinidad Hornet ergibt 200g Pulver (ein Joghurtglas voll).

    [​IMG]
     
  7. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Das älteste Saatgut keimt zuerst. Das Saatgut der Ramiro ist von 2014. Von dieser Sorte war heute morgen der erste Kringel zu sehen. Der zweite Platz geht an das jüngste Saatgut, Lemon Drop. Von der Lemon Drop ist heute Abend der erste Kringel zu sehen.
     
    Mario, Hanno1896, Christopher84 und 2 anderen gefällt das.
  8. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Eigentlich hätte ich mir die Aussaat weiterer Sorten bis auf ein paar Rocotos, eine Lemon Drop und verschiedene Paprikasorten sparen können. Es ist noch Februar und ich habe schon 2,5kg Ernte zusammen. Das hatte ich allerdings vorher auch noch nie.

    [​IMG]
     
    Jürgen, Mario, chocolate cherry und 4 anderen gefällt das.
  9. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Eigentlich wollte ich diese Woche wieder einen Teil der Pflanzen umtopfen. Das habe ich verschoben. Gestern hatte ich nach einer Zahn-OP keine Lust, davor dauernd Zahnschmerzen, und jetzt muss ich immer wieder die Backe kühlen . Da ist eine leichte Schwellung ist, die nicht mehr werden sondern zurück gehen soll.

    Bald kann ich noch ein paar Rocotos ernten. Ich überlege schon, ob ich die eine Cabe Gondol in einen Autopot XL umsetze, damit sie mehr zulegen kann.
     
    USteur gefällt das.
  10. Christopher84

    Christopher84 C18H27NO3KoPf Chilihead Moderator

    Gute Besserung Markus.
    Eine Rocoto im Autopot könnte ziemlich explodieren. Interessante Sache!
     
    mph und Lauser gefällt das.
  11. Lauser

    Lauser Chililiebhaber Chililiebhaber

    Gute Besserung! Zahnleiden sind immer fies:thumbsdown:

    Rocoto Ernte im März! Ich beneide dich! Ich brauch auch ein Indoor Gewächshaus...
     
    mph gefällt das.
  12. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Danke!
    Sie ist schon im Autopot aber nur in einem mit 15 Litern. Ich denke an umtopfen in die XL-Variante mit 25 Litern, damit sie so zulegt als wäre sie draußen im großen Topf. Die Cabe Gondol dürfte aber nicht ganz so riesig werden wie manche andere Rocoto-Sorte. Passenderweise sind heute ein paar Autopot XL mit DHL gekommen.
     
    Christopher84 und Lauser gefällt das.
  13. USteur

    USteur Chilihead Chilihead

    Oh weh Dir auf jeden Fall eine gute Besserung, hoffentlich zieht sich das nicht so lange....
     
    mph gefällt das.
  14. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Danke. Der betreffende Zahn ist seit gestern raus. Der Zahn war schon mal kaputt und hatte vor Jahren ein Keramik-Inlay bekommen. Das Inlay ist heraus gebrochen. Allerdings fehlte mittlerweile auch schon ein Teil der Zahnwurzel. Daher sollte ich damit zum Kieferchirurgen, denn meine Zahnärztin meinte, der Zahn bricht beim Ziehen wahrscheinlich auseinander. Genau das passierte auch. Jetzt muss das erst einmal verheilen. Alternative wäre nur ein Abtöten der Nerven im Zahn gewesen, Wurzelbehandlung, Zahn füllen und evtl. Krohne oder Teilkrone drüber machen. Das hätte sich länger hingezogen und hätte ich auch noch fast komplett selbst zahlen müssen. Ein solcher Zahn ist praktisch tot, hält ein paar Jahre (5 bis 10 Jahre sagte meine Zahnärztin) und muss beim nächsten Schaden dann auch gezogen werden. Daher habe ich mich an die Empfehlung meiner Zahnärztin gehalten und ihn gleich entfernen lassen.
     
  15. Lauser

    Lauser Chililiebhaber Chililiebhaber

    Autsch! Zähne sind ne Plagerei! Bin erst 24 aber habe Angst was da noch so kommt :thumbsdown:
     
  16. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Hier mal ein Foto der Jungpflanzen:

     
    Jürgen, Mario, USteur und 3 anderen gefällt das.
  17. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Krankheitsbedingt gibt es nur ein kurzes Saison-Update.
    Es wird Zeit, dass ich Chancengleichheit für alle drei Chilipflanzen durch gleich große Töpfe herstelle. Die Cabe Gondol (C. pubescens) ist immer noch sehr klein gegen die Trinidad Hornet (C. chinense).

    [​IMG]

    Immerhin gibt es wieder reife Rocotos.

    [​IMG]

    Neue Blüten kommen auch wieder.

    [​IMG]

    Die Jungpflanzen wachsen auch langsam weiter. Die beiden Growmodule von LED-Tech.de haben sich bewährt. Da sie an der Balkontür das Tageslicht ergänzen reichen sie noch aus. Normalerweise bräuchte ich auf diese Fläche mittlerweile mehr Module.

    [​IMG]
     
    Christopher84, Jürgen, Mario und 2 anderen gefällt das.
  18. Christopher84

    Christopher84 C18H27NO3KoPf Chilihead Moderator

    Du hast bald nen Regenwald in der Bude, wenn das so weitergeht:D
     
    Jürgen, Mario und mph gefällt das.
  19. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Von der Cabe Gandol habe ich nun das erste sortenreine Saatgut. Saatgut für die Trinidad Hornet trocknet gerade auch.
     
    Mario, Christopher84, Jürgen und 2 anderen gefällt das.
  20. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Nachdem es mir nun wieder besser geht konnte ich endlich mal einen Teil der Pflanzen in 15x15x20 Rosentöpfe umtopfen. Auf dem Foto sind ein Großteil Jungpflanzen zu sehen. Drei Vicentes Annuum mussten auf die Fensterbank umziehen. Etwa 20 kleine Paprikapflanzen, die noch vereinzelt werden müssen stehen noch im Chilihaus.

    [​IMG]

    Die Indoor-Rocoto blüht weiter. Alle Blüten sind manuell bestäubt, damit sie auch Früchte ansetzt.

    [​IMG]
     
    Mario, Christopher84, USteur und 3 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden