Projekt Indische Sorten von "Holy Chili"

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Ich hoffe ja, dass die drei Sorten sich gut an unser Klima anpassen und nicht so herum zicken wie die Kashmiri Mirch. Die wollte vor zwei Jahren weder bei mir auf dem Balkon noch bei meiner Mutter im Gewächshaus richtig Früchte ansetzen.
 

ALBR

Chilifreund
Chilihead
Ich lege die samen immer erst auf zewa und gucke ob die sich überhaupt öffnen . Dann lege ich die erst in die Erde . Bei der 237 musste ich 2 mal nachlegen bis überhaupt mal was aufgegangen ist.
 

Marchello

Chinensen verdampfer
Chilihead
Ich hab auch die 3 Sorten am Start!
Wan ich anfange, mal schauen:)
Freu mich aber auf die Sorten sehr.
@mph , was is das für eine Geheim Sorte von der du hier berichtest aufsich? Hast du mehr infos? Oder auch Top secret? ;)
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Irgendwie wachsen die drei Sorten mit einem auch für Annuum recht dünnem Stiel. Bei meinen ist das auch so.
 

ALBR

Chilifreund
Chilihead
Ja der ist recht dünn . Habe die Sorte Cola de rata hier. Die Pflanzen wachsen richtig buschig haben aber auch einen recht dünnen Stiel .
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Bei mir ist nach rund 4 Wochen noch eine zweite Chili 237 gekeimt. Die ist ein wenig gespargelt. Aber das kann man durch tiefer eingraben erledigen.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Wie sieht es eigentlich bei euren indischen Chilis aus? Meine ersten 4 kann ich bald wieder umtopfen.
 

ALBR

Chilifreund
Chilihead
Ich steh wieder am Anfang :(
Meiner Frau hat beim umräumen vom Büro meine Pflänzchen geköpft....
Habe aber wieder von jeder Sorte 2 neue :) die sind bald soweit fürs erste Umtopfen
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Wir versuchen eigentlich immer durch massiven Photonenbeschuss die Pflanzen auf die Erde zu drücken. Als Ergebnis wachsen sie dann leider viel schneller. :D
Das kann durchaus an der Beleuchtung liegen. Wobei der Photonenbeschuss bisher durch die Sonne kam. Wenn das Wetter wieder schlechter wird kommt eine Sanlight M30 oder eine selbst gebaute LED-Lampe zum Einsatz.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Ich habe die drei indischen Sorten auf der Fensterbank stehen. Sie bekommen bis jetzt nur Tageslicht. Die Hauptverzweigung bildete sich erst oberhalb von einem halben Meter Höhe. Deshalb habe ich alle Pflanzen gekappt, um einen buschigeren Wuchs zu bekommen.

Sind die Pflanzen bei euch auch in die Höhe gegangen?
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Mit der "Geheimsorte" bin ich wohl im Hot-Pain zum Alleinunterhalter geworden. Dann kann ich es auch verraten, welche Sorte es ist. Es ist die Red Thunder. Genau zwei Keimlinge sind übrig. Ein dritter ist nach wenigen Tagen abgestorben. Leider nur F5 und damit ein Rückschritt auf den Stand vom letzten Jahr. Vom F6-Saatgut aus dem letzten Jahr ist nichts gekeimt.

Von den indischen Sorten habe ich nun 7 Pflanzen.