Projekt Rocoto indoor im Chilihaus

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
#22
Bei der Cabe Gondol fällt mir auf, dass die Blüte eher ein rötliches Lila hat. Die Rocotos hatten draußen auf dem Balkon ein eher bläuliches Lila. Ob der Unterschied von der LED-Beleuchtung kommt oder ist er eher sortentypisch?
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
#24
Wenn ich den Topf hoch hebe tropft mir Wasser unten heraus. In den Autopots wird das Substrat von unten bewässert.
 

Christopher84

Chilihead
Chilihead
Moderator
#30
Ich denke nicht, dass der Ansatz abgeworfen wird.
Die Aji Oro vorletzte Saison hat die
Ansätze auch Indoor behalten.
Ist also nicht abwegig:)
 
Zuletzt bearbeitet:
"Gefällt mir": mph

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
#34
Momentan schwirren mir schon wieder Ideen durch den Kopf. Man könnte testen wie sich unterschiedliches LED-Licht auswirkt.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
#37
Auf ein Problem stoße ich gerade. Die beiden Trinidad Hornet meinen, sie hätten das Chilihaus für sich alleine. Der Platz wird knapp für die Rocoto. Leider ist nicht so viel Platz, damit ein größeres Chilihaus dahin passt.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
#38
Das Projekt "Rocoto indoor im Chilihaus" ist momentan pausiert. Die Cabe Gondol ist auf die Fensterbank umgezogen. Die Trinidad Hornet lassen ihr einfach zu wenig Platz im Chilihaus.



Früchte hat die Cabe Gondol jedenfalls indoor produziert. Reif sind die Früchte noch nicht.

 
Zuletzt bearbeitet:

Lauser

Chililiebhaber
Chililiebhaber
#39
Ob die Cabe Gondol Indoor auch ohne Chilihaus so gut funktioniert? Wäre vielleicht etwas für die nächste Saison. Kann man dann auch überwintern.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
#40
Ob das mit der Cabe Gondol auf der Fensterbank genauso funktioniert wird sich heraus stellen. Evtl. topfe ich sie später einfach in 30 Liter Erde um und stelle sie raus wenn es wärmer wird.