1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden

Projekt Rocoto indoor im Chilihaus

Dieses Thema im Forum "Projekte" wurde erstellt von mph, 22 November 2017.

  1. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Mit dem Projekt Indoor-Rocoto geht es weiter. Die Cabe Gondol steht in frischem Blumenerde-Perlite-Gemisch wieder im Autopot im Chilihaus. Ich hoffe sie hat nicht zu viele Wurzeln beim Herausnehmen aus dem Topf eingebüßt. Die Kokoserde habe ich fast komplett entfernt.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Februar 2018
    Christopher84 und Lauser gefällt das.
  2. Christopher84

    Christopher84 C18H27NO3 Chilihead Moderator

    Wie niedlich die Cabe ist, gegen die Monster Hornets:D
    Ich drücke ihr die Daumen...
     
    mph gefällt das.
  3. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Vielleicht sollte ich die Cabe Gondol später gegen eine Rocoto Riesen Gelb im Autopot XL tauschen. Aber dann komme ich ein paar Wochen später nur noch mit einer Machete ins Chilihaus.
     
    Christopher84 gefällt das.
  4. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Ein Experiment, ob sich die Cabe Gondol auch für den Anbau in einem normalen Gewächshaus eignet könnte ich eventuell noch machen. Die genaue Belegung des Gewächshauses steht noch nicht fest. Ein paar Sorten wie King of the North, Ramiro und Vicentes Annuum sind bereits fest geplant, die weiteren Sorten kann ich noch etwas variieren. Die Cabe Gondol würde ich dann aber nicht im Gewächshausbeet sondern im Topf einpflanzen, damit man sie bei Misserfolg wieder raus ins Freie transportieren kann.
     
    Lauser gefällt das.
  5. Christopher84

    Christopher84 C18H27NO3 Chilihead Moderator

    Das könnte ich eigentlich machen...
     
    mph gefällt das.
  6. Lauser

    Lauser Fortgeschrittener Fortgeschrittener

    Könnte ich mit der Rocoto Brown X auch machen.
     
    mph gefällt das.
  7. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Wenn ihr dafür eine Rocoto übrig habt dann gerne. Es kann aber passieren, dass es dadurch Einbußen bei der Ernte gibt. Es sind auch mit hoher Wahrscheinlichkeit nur wenige Rocotosorten dafür geeignet. Viele Rocotosorten brauchen eine nächtliche Temperaturabsenkung, die sie im Sommer im Gewächshaus nicht bekommen.
     
  8. Lauser

    Lauser Fortgeschrittener Fortgeschrittener

    Dann muss es wohl doch der Balkon werden.
     
    mph gefällt das.
  9. Christopher84

    Christopher84 C18H27NO3 Chilihead Moderator

    Es müsste halt eine andere Sorte nach draußen dann. Die Ramiro steht eh outdoor.
    Und die anderen Rocotos auch.
    Ich muss mal schauen, wieviel Platz ich im neuen GWH habe. Dann entscheide ich
     
    mph gefällt das.
  10. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Die erste Rocoto für diese Saison reift ab. An der indoor stehenden Cabe Gondol färbt sich eine Frucht rot.
     
    Christopher84 und Lauser gefällt das.
  11. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Chilihead Administrator

    Ein Foto von der indoor stehenden Cabe Gondol (C. pubescens) mit der abreifenden Frucht:

    [​IMG]

    Als die Pflanze zwischenzeitlich auf der Fensterbank stand, verlor sie alle Blüten. Es kamen auch keine neue Blüten nach. Das war einerseits wegen der Umstellung der Pflanze der Fall aber auch wegen der Bedingungen, wie zu trockene Luft und dauernder Luftzug mit trockener Heizungsluft und kalter Luft an der Fensterscheibe. Bei Klima mit moderaten Temperaturen um 25 bis 26°C bei erhöhter Luftfeuchte bildet sie Blüten und Früchte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Februar 2018 um 20:38 Uhr
    USteur, Lauser und Christopher84 gefällt das.
  12. Christopher84

    Christopher84 C18H27NO3 Chilihead Moderator