Testbericht The Source Hot Sauce

Lauser

Chililiebhaber
Chililiebhaber
#1
Ich habe diese Sauce gestern per Zufall probiert. Ein Freund hat sie mitgebracht und mich blind das Teil pur verkosten lassen. Es tat einfach nur weh und geschmacklich war es ekelhaft erdig. Kann ich nicht empfehlen. Das so ein Dreck 150€ kostet finde ich eine absolute Frechheit.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
#2
Die "The Source" ist nicht zur direkten Verkostung gedacht sondern nur zum tropfenweisen Nachschärfen. Chiliextrakte sind pur nicht unbedingt ein geschmackliches Highlight. Saucen mit hohem Anteil Chiliextrakt fand ich bisher auch nicht gut. Der Beigeschmack gefiel mir nicht. Ich persönlich greife lieber zu Superhotpulvern.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
#4
Beim Verkosten von Chilis, Chilisaucen und Chilipulver sollte man grundsätzlich vorher an der Probe riechen. So bekommt man meistens einen Eindruck was auf einen zukommt und kann sich darauf einstellen.
 

USteur

Chilihead
Chilihead
#8
Ohweh ich hatte mir mal die Augen gerieben nachdem ich meine Carolina Reaper vermahlen hatte das war dann sehr schmerzhaft aber ich kann dir aus Erfahrung sagen sei froh dass du danach nicht pinkeln warst.....
Ich habe ja auch noch eine Serie von aktuell ca 15 bis 20 hot sauces stehen, über die muss ich auch mal alle einen Testbericht verfassen.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
#9
Ich bin jetzt mal gemein und sage, das muss man öfters machen :whistling:

Aus leidlicher eigener Erfahrung :whistling: kann ich sagen, man gewöhnt sich immer mehr daran, und es geht irgendwann schneller vorbei.