erledigt Wanderpaket 2017

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Warum möchtest du nicht mehr mitmachen beim Wanderpaket? @Raderboy1983
Edit: Ich glaube, jetzt habe ich es verstanden. Du hast schon genug Saatgut.
 
Zuletzt bearbeitet:

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Das Wanderpaket ist gut gewachsen. Damit haben wir einen guten Grundstock für den nächsten Durchlauf. Einen Scan der Saatgutliste liegt in den Ressourcen https://chili-pepper.de/index.php?resources/sortenliste-am-ende-des-wanderpakets.54/

Wanderpaket1.JPG


Nur, was ich hiermit anfangen soll, weiß ich noch nicht. In der Tüte sind Reste von platt gedrückten Früchten. Ob das Saatgut in dieser Tüte noch zu gebrauchen ist? Beschriftet ist die Tüte mit "Apokalypse Cocolate".

Wanderpaket2.JPG
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
In der inneren Tüte sind getrocknete Chilihälften. In der äußeren Tüte ist eine frische Frucht. Leider ist Feuchtigkeit in die innere Tüte gekommen, weshalb deren Früchte nun auch nicht mehr trocken sondern total ledrig sind. Ich vermute, die frische Frucht ist folgendermaßen matschig geworden: Sie ist beim Transport wegen des kalten Wetters eingefroren und dann wieder aufgetaut. Das Gewicht der restlichen Tüten hat die Frucht zusammen gedrückt. Es war bestimmt keine Absicht sondern anders vom Spender der Frucht gedacht.

Ich habe 5 Körner aus den ursprünglich getrockneten Früchten entnommen und eingeweicht. Vielleicht keimt ja noch etwas. Die aufgeweichten Früchte habe ich entsorgt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hanno1896

Marco T.
Chilihead
Ich lese das hier jetzt erst.
Ich hatte meine Nachfolgerin gefragt ob sie frische Früchte haben möchte.habe dann von ein paar Sorten "seperat" welche eingepackt.die scheinen ja auch alle genommen worden zu sein.warum die eine dann wieder drin gelandet ist weiss ich auch nicht.
Dann werde ich in Zukunft nichts mehr frisches an den nächsten verschenken.
 

Christopher84

Chilihead
Chilihead
Moderator
Das ist natürlich nicht so nett. Frische Früchte sollten aus dem Wanderpaket rausgenommen werden, weil das sonst echt ekelig werden kann.

Von wem ist denn nun die Jabba da hut?
 
Zuletzt bearbeitet: