Brennesselsud

Brennesselsud

Zur Bekämpfung von Blattläusen kann ein Brennesselsud angewendet werden. Damit können Blattläuse bekämpft werden, ohne sich Sorgen um eine Giftbelastung der Früchte oder sich Gedanken über Wartezeiten bis zur Ernte machen zu müssen. Ein Brennesselsud kann auf verschiedene Arten leicht hergestellt werden. Eine der Herstellungsmethoden ist, 500g frische Brennesseln mit 5 Litern heißem Wasser aufzugießen und etwa 24 Stunden ziehen lassen. Der Sud kann nach dem Entfernen der Pflanzenteile mit der Sprühflasche auf die Pflanzen gesprüht werden. Dabei sollte man die Blattunterseiten nicht vergessen, denn der Sud wirkt nur, wenn die Blattläuse damit benetzt werden.
Autor
mph
Aufrufe
54
Erstellt am
Letzte Bearbeitung
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)

Weitere Ressourcen von mph

Oben