2 Wochen Update zu Kristalle/Vefärbung

Yampa

Mitglied
Beiträge
11
2 Wochen ist es her, seit meinem letzten Post zu diesem Thema. Seither habe ich die Pflanzen 2 mal gegossen und keinen Dünger mehr verwendet. Maximal habe ich die Blüten abgezwickt um den Pflanzen das weitere Wachstum zu signalisieren. Nun wird der Zustand der Pflanzen binnen der 2 Wochen und voraussichtlich weiterhin schlechter. Auf den Bildern ist zu sehen, dass die Blätter auf der Unterseite sehr stark verändert sind, sowohl die neuen Blätter fangen an Kristalle auf der Unter- und der Oberseite zu bilden. Leider weiß ich nicht was ich noch tun kann um die guten Pflänzchen zu retten.

MfG Yampa

image_123927839.JPG


IMG_4980.jpeg


IMG_4983.jpeg


IMG_4997.jpg


IMG_4998.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Yampa

Mitglied
Beiträge
11
Okay Vielen Dank für diesen Beitrag, den du da gepostet hast, das beruhigt mich erstmal. Ich habe mal gerade probiert mit dem Finger daran zu reiben und die "Knubbel" sind nicht abgegangen, geschmeckt habe ich am Finger nichts salziges... Dann kann es laut dem Beitrag doch bloß eine unregelmäßige Bewässerung sein oder eine Überwässerung? Wie würdest du denn nach dieser Erkenntnis weiter vorfahren? Ich habe in den vergangenen 2 Wochen 2 mal gegossen um die 150-200ml pro Pflanze.

Danke für die Hilfe @Günter !
 

Günter

Stehaufmännchen ;-)
Händler
Chilihead
Beiträge
781
Ich würde die "Topfwiege-Methode" anwenden. Alle 1-2 Tage den Topf anheben, fühlt er sich noch schwer an, ist noch genug Wasser vorhanden.
Fühlt er sich leicht an, würde ich ein wenig gießen.
Nach meiner Erfahrung ist es besser, die Pflanze alle paar Tage mit wenig zu gießen, als 2 mal in 2 Wochen viel zu gießen.

Ist so wie bei Dir ;) , überleg mal, Du bekommst nur einmal die Woche etwas zu trinken und dann musst Du sofort 2-3 Liter Flüssigkeit auf einmal verarbeiten.
Meiner Meinung nach ist weniger, aber dafür öfter besser. Aber wie gesagt, das ist nur meine Meinung. :)
 

Yampa

Mitglied
Beiträge
11
@Günter, da hast du natürlich recht, dann schaue ich mal, dass ich nicht 200 ml auf einmal gieße, sondern mal die Hälfte und das von unten, habe gehört damit werden die Wurzeln besser stimuliert als wenn man von oben gießt.
 
Gustini.de OTTO
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten