2beers Saison 2020 - Die Vorstellung beginnt

2beers

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
95
Hallo zusammen,

na was ist denn das?

K1600_IMG_20191110_191745.JPG


nachdem schon viele mit der Anzucht begonnen haben, hatte ich heute auch ein gewisses kribbeln verspürt und ich hab mein Anzuchtregal auf Vordermann gebracht!

Im August wurde mir von @Bioledex GoLeaf eine Bioledex GoLeaf X1 Vollspektrumlampe (für vegetatives Wachstum) zur Verfügung gestellt.

Die letzten Jahre habe ich primär mit LSR gearbeitet und an LED muss ich mich erst noch gewöhnen... Dies haben meine Testpflanzen schon schmerzlich erfahren müssen...

Habe den Abstand von zuvor 45cm nun auf etwa 60cm erhöht und bin zuversichtlich, dass dies den kommenden Pflanzen besser gefällt.

Derzeit läuft die Lampe und das Regal sich erst mal ein und ich muss erst mal abwarten, wie sich die Wärmeentwicklung mit der S/W-Folie davor so gestaltet.

Die Liste steht noch nicht ganz, der Plan für 2020 ist jedoch sehr habanerolastig :)

So stay tuned ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
12.160
Mit den LED-Lampen muss man anders verfahren als früher mit den Leuchtstofflampen. Damit hat man sich recht schnell Blattschäden eingehandelt. Wenn man zu nahe an die Blätter heran geht, kann das Licht punktuell deutlich zu stark sein.
 

DerLiebeJ

Annoumymer Capsoholiker
Chilihead
Beiträge
1.125
Da hänge ich mich mal gespannt mit rein und wünsche gut keim schein :)
 

2beers

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
95
Mit den LED-Lampen muss man anders verfahren als früher mit den Leuchtstofflampen. Damit hat man sich recht schnell Blattschäden eingehandelt. Wenn man zu nahe an die Blätter heran geht, kann das Licht punktuell deutlich zu stark sein.
Ja, das musste ich schmerzlich feststellen. Das der Abstand bei LED größer sein muss als bei LSR wusste ich ja, aber dass 45 cm zu wenig wären hätte ich nicht gedacht. Die Lampe hat mehr Dampf als erwartet :cool::hot:
 
Zuletzt bearbeitet:

Talismann

Hydroponic Addicted
Chilihead
Beiträge
543
So eine Folie benötige ich auch noch, gib mal Bescheid wie das läuft.
Bin gespannt wie du mit LED zurecht kommst, für mich wird das nach LSR auch die „Jungfernfahrt“.
Wünsche dir eine erfolgreiche Saison ;)
 

2beers

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
95
Was hast Du Dir denn ausgesucht?
Hauptsächlich großfruchtige und aromatische Habaneros und andere Snacksorten. Werd morgen meine Liste zusammenschreiben und dann hier einstellen ;)

Bin nun auch mal hier dabei
:thumbsup:

So eine Folie benötige ich auch noch, gib mal Bescheid wie das läuft.
Bin gespannt wie du mit LED zurecht kommst, für mich wird das nach LSR auch die „Jungfernfahrt“.
Wünsche dir eine erfolgreiche Saison ;)
Mit der Folie bin ich bis jetzt immer gut gefahren. Brauch dich auch um das Licht bissl zu blocken, sonst kann ich mein Büro als solches kaum nutzen ;)

Danke für die Glückwünsche, dass gebe ich gerne zurück!
 

HatchChileFestival

Bekanntes Mitglied
Beiträge
2.052
Servus Tobi,

nur interessehalber - welche Folie hast Du denn da? Ich habe diese hier. Die gibt es wohl vielerorts. Beim Preis kann man nicht meckern, aber sie hat nur 70µ. Ich benutze sie als Unterlage, da reisst die ganz schnell. Ist Deine dicker?
 

2beers

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
95
Ne definitiv nicht dicker, hatte die mal mitbestellt als ich in nem Onlineshop Töpfe bestellt hab, um über die Versandkostengrenze zu kommen ;)

Zum Topfen in der Wohnung habe ich ne Eurobox, damit es nicht all zu viel Dreck gibt.
 

HatchChileFestival

Bekanntes Mitglied
Beiträge
2.052
Schade. Ich suche noch nach einer dickeren Folie. Ich stelle meine Pötte drauf, weil die Tische fast schwarz sind. Bringt ein bisserl mehr Licht von unten, IMHO. Zum Umtopfen habe ich eine 90L-Maurerwanne, wenn ich es nicht über dem Steinfußboden mache - der ist auch wieder schnell sauber.
 

2beers

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
95
Gestern und heute waren nicht so meine Tage... Gestern hab ich meinen 3D Drucker montiert und nach 6 Stunden Montage und Justage wollt ich dann gegen 3 Uhr morgens was drucken und es kam wie es kommen musste: "Fehler, kein Filament." Und dass obwohl welches eingelegt ist... Und heute wollte ich die Bremsenschribrn und Beläge von meinem Auto endlich Mal wechseln... Hebebühne von meinem Bruder ist derzeit belegt, also hab ich's im Hof gemacht...geht ja fix, dachte ich.... Schraube festgerostet, weder Bunsenbrenner noch Rostlöser oder Kriechöl konnten helfen... Also ausgebohrt und Gewinde nachgeschnitten... Nach 5 Stunden dann auch endlich fertig...
Um so erfreulicher war es, als ich in den Briefkasten guckte! Das Saatgut von Marlene ist gekommen!
IMG_20191116_164103.jpg


Paar andere Sorten kommen ggf. noch dazu, wird sich zeigen.

Jetzt erst Mal alles hübsch gemacht, chiliTÜV Zertifikat gerahmt und aufgehängt!
IMG_20191116_164115.jpg


Jetzt wird erst mal die Keimbox gereinigt und desinfiziert und später dürfen die kleinen dann ins "Dampfbad" ;)
 

2beers

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
95
Schade. Ich suche noch nach einer dickeren Folie. Ich stelle meine Pötte drauf, weil die Tische fast schwarz sind. Bringt ein bisserl mehr Licht von unten, IMHO. Zum Umtopfen habe ich eine 90L-Maurerwanne, wenn ich es nicht über dem Steinfußboden mache - der ist auch wieder schnell sauber.
Vllt gibt's sowas auch im Agrarhandel? Die Bauern decken bei uns ja auch den Spargel mit s/w Folie ab, die sollte etwas dicker und widerstandsfähiger sein.
 

HatchChileFestival

Bekanntes Mitglied
Beiträge
2.052
Naja, so wichtig ist's nicht. Ich habe noch 20 Meter davon, die verwende ich mal, bis sie weg ist. Aber die nächste Rolle schaue ich dann nach was Haltbarerem.

P.S.: Dank Deinem Tip mit den Spargelfolien habe ich jetzt ein bisserl in der Richtung gegooglet - wen es interessiert, Silofolien ist das Stichwort, wenn man dickere in S/W sucht.
 
Zuletzt bearbeitet:

TDD3

Curriculum Capsicum
Fortgeschrittener
Beiträge
599
Interessante Auswahl.
Die Habanero white Giant hatte ich mir damals vom Samenchillishop geholt.
Super Ertrag wie bei vielen Habanero Sorten.
Leider hat ein Sturm genau diese Pflanze bei mir zerstört.
Die El Remo und NuMex Suave habe ich nochals Samen aber teilweise noch nicht angebaut.
Daher verfolge ich das mal bei dir.
Bin ja mal gespannt, wie gut sie sich bei dir entwickeln werden.
 

2beers

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
95
Die Habanero white Giant hatte ich mir damals vom Samenchillishop geholt.
Die hatte ich mir vor drei Jahren schon bei SLP bestellt und sie diese Saison wieder im Anbau, bin super zufrieden. Die Früchte sind etwa 8-10cm lang, lassen sich also schön füllen :inlove: und sind auch sehr aromatisch. Alle Sorten sollten Recht großfruchtig sein, einige sind aber für mich auch noch neu
 
OTTO BioBizz Erde
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten