Ohne Chili Apfelringe im Zimtsud

M+Y

Chili Manufaktur
Händler
Chilihead
Moderator
Beiträge
2.926
1Kg Äpfel
1L Wasser
150g Zucker
3EL Zimt
3El Zitronensaft frisch gepresst

Wie immer, Gläser und Deckel vorher auskochen zum sterilisieren.
Das Wasser und den Zitronensaft in einer Schüssel oder Topf vermischen.
Die Äpfel schälen, entkernen und in die gewünschte Größe und Form schneiden, dann in den Topf mit dem Wasser geben, damit sie nicht braun werden bis sie verarbeitet sind.
Danach das Wasser mit dem Zitronensaft in einen Topf absieben und den Zucker mit dem Zimt dazugeben, das ganze solange aufkochen bis der Zucker zergangen ist.
In der Zwischenzeit die Apfelstücke in die sterilisieren Gläser Schichten und schön fest drücken.
Die vollen Gläser mit dem Sud bis oben hin aufgießen und fest verschließen.
Jetzt nur noch 30 Minuten lang in einem Topf einkochen, fertig.

20200824_124629.jpg
 

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
12.141
Wenn du Stücke von Zimtstangen nimmst anstatt Zimtpulver, bleiben die Äpfel und der Sud hell.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: M+Y

M+Y

Chili Manufaktur
Händler
Chilihead
Moderator
Beiträge
2.926
Zimtszange ist immer besser als Pulver.
Hatte ich aber nicht Da und wollte das unbedingt fertig machen.
Schmeckt trotzdem super. 👍
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
12.141
Ich mache das mit Stücken von einer Zimtstange wegen der Optik. Es sieht etwas besser aus als mit Zimtpulver. Mit einem Schluck trockenen Weißwein anstatt Zitronensaft im Einkochsud bleiben Äpfel und Birnen auch schön hell.
 
Grillbar-BQ Growland.net
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten