Aribibbi Gusano

G

Gast 293

Gast
Ich habe zwei Aribibbi Gusano, die nun in größere Töpfe müssen.
Wie ist denn der Wuchs der Pflanzen?
Im Moment sind beide Pflanzen ca. 30cm hoch und sie bekommen sehr tief viele Seitentriebe.

Werden die eher groß und breit und brauchen 20 Liter Eimer oder bleiben sie klein und kommen mit 10 Liter Eimern aus? 🤔
 

Atze

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
941
Hi Jürgen - das werden keine Riesen. Im 12er (Liter) Pott um die 50 cm. Ich habe dieses Jahr einen 14er genommen, könnten 55 cm werden. Ist ein Massenträger, der im 12 Liter Pott locker 500 - 600 Beeren liefert (eine Beere hat weniger als ein Gramm). Aber: unglaublich lecker. Das Aroma ist m. E. einmalig.
 
G

Gast 293

Gast
OK, dann werde ich wohl die 20-Liter-Eimer nehmen.
Ich mache die meist nicht bis zum Rand voll.
 
G

Gast 293

Gast
Ich habe mich jetzt für eine andere Lösung entschieden.
Normalerweise bekommt bei mir jede Pflanze ihren eigenen Topf, doch diesmal habe ich beide Pflanzen in einen Topf gepflanzt. Der Topf ist oben rund 35×35cm groß, unten kleiner und ca. 35cm hoch. Das dürften also pi-mal-Daumen 35 Liter Inhalt sein.
Der größte Teil der Erde ist alt. Ich habe sie etwas aufgelockert, einige alte Wurzeln entfernt und sie mit Langzeit-Tomatendünger sowie Beerendünger auf Guanobasis etwas aufgehübscht. Oben ist frische Erde drin.

Vor dem Umtopfen habe ich untenrum eine Handvoll großer Blätter entfernt, damit die Triebe Licht bekommen. Nach dem Umtopfen haben sie eine kleine Dusche bekommen und sehen jetzt erstmal aus wie ein begossener Pudel. 🥴
 

Chilensa

Bekanntes Mitglied
Beiträge
312
Meine Aribibis wollen irgendwie nicht wachsen 😢 und nun sitzen sie auch noch voll Läuse :eek:😭. Habe mal die unteren großen Blätter entfernt und sie alle mit einem Milch, Wasser und Rapsöl gemisch eingesprüht. Mal schauen was passiert. Die anderen Chili auf dem Balkon habe ich gleich mit besprüht. Ich möchte die Aribibis nur ungern verlieren. Freu mich doch so auf die Beeren!
20200615_115809.jpg
20200615_115842.jpg
20200615_121048.jpg
20200615_121925.jpg
 

HatchChileFestival

Bekanntes Mitglied
Beiträge
2.052
Das sieht doch gar nicht sooo schlimm aus, da habe ich letztes Jahr mit Gröberem zu kämpfen gehabt. Das überstehst Du bestimmt.

Ich kann nur noch mal wiederholen: im Moment gibt es reichlich kostenlose Läusepolizei = Marienkäfer und -larven. Schau ob Du einen Holunder findest, darauf sind sie hier und auch bei @Andi_Reas richtig massenhaft. Aber auch auf Hainbuche fand ich gestern ordentlich was, wenige auch auf Efeu, Brennessel, Buche, Wildkirsche und noch einigem anderen Gestrüpp. Die verlausten Partien erkennt man gut an den gekräuselten und deformierten Trieben, manchmal auch an Trauben von (schwarzen) Läusen. Wo Du sowas siehst, einfach mal genauer hingucken. Durch die Blätter ins Gegenlicht schauen lässt auch viele Larven erkennen.
 

Chilensa

Bekanntes Mitglied
Beiträge
312
Hallo @HatchChileFestival , danke für deinen netten Zuspruch. Habe die Aribibis dieses Jahr das erste mal im Anbau. Überhaupt ist es das erstmal mit den Chilis. Danke für den Tipp mit den MK. Hier in Köln an der Groove gibt es massig Holunder und Brennesseln. Geh ich da morgen mal mein Glück versuchen.;):)
 

imuvrini

auf einem guten Wege
Beiträge
490
Moin!
Meine Aribibi Gusano hängt mit unglaublich vielen Beeren und Blüten voll.
FRAGE: Wann sind sie ernterreif? Hellgelb? Etwas gelber? Eine aß ich bereits und diese war wohl noch nicht soweit.
Ich denke, das entspricht der Frage des Paderbornischen?
 

Dropselmops

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
510
Da ich mir ja schon Gedanken über das nächste Jahr mache, frage ich mich, was Ihr mit dieser angeblich so leckeren Frucht so anstellt. Ich meine mich dunkel an Salz zu erinnern, stimmt das?
 

HatchChileFestival

Bekanntes Mitglied
Beiträge
2.052
Ja, Salz vom @Mario war richtig gut. Ich habe sie vor Kurzem auch in eine Currywurstsauce getan, da war sie auch gar nicht übel. Die bleibt bei mir im Programm. Geschmacklich sehr fein, kann ich nur empfehlen. Wenn Du noch Samen brauchst, einfach melden.
 

Dropselmops

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
510
Dann merk mich bitte mal vor :D Ich werde heuer schon mal üben mit meinen Fidalgo Roxa ..
 
Chili-Shop24 Growland.net
(Werbung, Affiliate-Links)

Ähnliche Themen

Antworten
2
Aufrufe
341
Oben Unten