"Bavarian Pain Collection" Verköstigung

Christopher84

Addicted
Chilihead
Moderator
Beiträge
2.678
Hey Leute,

Mit dem Wanderpaket erreichte mich eine Kostprobe von Mario's schmerzhafteren Sorten mit dem Namen "Bavarian Pain Collection":D
Danke erstmal dafür Mario!
Die Collection besteht aus folgenden Sorten:

HP22B Carolina Reaper

7 Pot Congo Chocolate

Trinidad Douglah

7 Pot Barrackapore

7 Pot Bubblegum

Fidalgo Roxa

Hier im Thread werde ich meine Verköstigungen dokumentieren in den nächsten Tagen...

Wish me good luck my friends!!;)
 

Christopher84

Addicted
Chilihead
Moderator
Beiträge
2.678
Teil 1

7 Pot Barrackapore
Nach dem Anschneiden kroch direkt ein kräftiges, florales Chinensenaroma in meine Nase. Sehr deftig angenehmer Duft!
Erstmal eine viertel Schote zum Anfang...
Typischer Chinensengeschmack, etwas bitter. Die Schärfe setzt relativ schnell ein, steigert sich eine Zeit, peakt aber recht flott und bleibt ein paar Minuten auf einem aushaltbaren Level bestehen. Nachdem ich die halbe Schote Stück für Stück gegessen habe, ist meinem Magen und mir schön muckelig warm...meine Schärfe: 8-9

Mein Fazit:
PRO: Schöne Form. Toller Geruch. Gute Schärfe. Wenig Kerne.
KONTRA: Mittelmäßiger Geschmack
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.078
Eine 7pot mit mittelmäßigem Geschmack? Das finde ich, ist eher selten.
 

Christopher84

Addicted
Chilihead
Moderator
Beiträge
2.678
Im Vergleich mit meiner aktuellen Bubblegum und der Brainstrain von vor 2 Jahren, ist die mMn eher mittelmäßig im Geschmack.
Schlecht schmecken ist aber was anderes!
 

Mario

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
777
Vielleicht hätte sie noch etwas gebraucht ...aber geb dir bezüglich der Schärfe recht ...sollte im Normalfall die mildeste sein
 

Lauser

Grey visions of today. Every sight I see the same.
Chilihead
Beiträge
2.951
Ich warte noch immer das mal eine reif wird :(
 

Christopher84

Addicted
Chilihead
Moderator
Beiträge
2.678
7 Pot Congo Chocolate
Als erstes wurde angeschnitten.
Was für ein Duft! Weltklasse...
Mir schießt sofort das Chinensenaroma in die Nase und gleichzeitig die Erfurcht in die Knochen:D
Geil!
Das Biest ist fast komplett durchzogen mit Plazenta und ölig wie die Sau...
(siehe Bild 4)
Also wie immer 1/4 der Schote rein in den Schacht und kauen was das Zeug hält.
Die Schärfe kommt recht schnell, steigert sich schnell, steigert sich weiter...autsch...Schmerzgrenze erreicht:confused:
Nach ca 2min geht es nicht mehr ohne Milch. Wahnsinn.
Der Geschmack ist bei der 7 Pot Chocolate richtig geil intensiv. Der Hammer:inlove:
Ich würde gerne mehr davon essen, aber ich mache eine Pause...
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.078
Wann ist denn die Trinidad Douglah dran? Da würde mich mal interessieren, ob dir die 7 Pot Congo Chocolate oder die Trinidad Douglah besser gefällt.
 

Mario

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
777
Ich meine deswegen wunderkiste, weil letztes We war Patrick,Torky von hotpain zu Besuch, und der Kerl hat auch schon so ziemlich alles an superhots verköstig...10er Snackt der so....aber bei der Fidalgo hat er nach Olivenöl
Geschrien:)...seit langem das erste mal wieder...ich rupfte auch eine ab und dachte what so schlimm???er sagte definitiv ne 10+, maybe 10++...meine war da eher mild...bei der Congo wars andersrum:whistling:
 
Oben Unten