Bedrohungs PN erhalten

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Pepperplant

Bekanntes Mitglied
Fortgeschrittener
Beiträge
1.997
Aufgrund einer PN,
gesendet gestern Abend 22:22 Uhr,
mit deutlich beleidigendem und bedrohendem Inhalt,
mit der Aufforderung,genau zu überlegen,was ich hier schreibe,
werde ich bis auf Weiteres,keine Wortmeldungen mehr posten.
Heute früh 08:02 Uhr,wurde der "Beitrag"wieder gelöscht.
Alle bzgl.Screenshots sind gesichert.
Ich hab den Vorgang gemeldet,
da er massiv gegen bestehende Gesetze verstösst.
Desweiteren werden die Forumsregeln missachtet.
Die weitere Verfahrensweise wird gegenwärtig geprüft.
Sehr sehr schade...
Gruß Uwe

PS: Falls der User zur Besinnung gekommen sein sollte,
kann er den Versuch unternehmen,
die Sache mit mir
wieder gerade zu biegen.
 
Falls der User zur Besinnung gekommen sein sollte
Dann fliegt er hier trotzdem raus.

Da das nun zum wiederholten Mal ist, dass sich jemand unter Verwendung eines VPN-Dienstes und einer Wegwerf-E-Mailadresse registriert, um hier anonym gegen die Forenregeln zu verstoßen, werden Registrierungen nun manuell freigeschaltet. Die Pflege von Sperrlisten ist leider mit den Boardmitteln der Forensoftware zu aufwendig. Sollten bei der Registrierung oben genannte Dienste verwendet werden, wird die Registrierung abgelehnt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Chili-Shop24 Floragard TKS 2
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten