Beef Jerky

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.090
Beef Jerky ist Trockenfleisch aus marinierten oder gesalzenem Rindfleisch. Ich habe schon welches hergestellt aber die Würzung war nicht ganz wie gewünscht. Leider finde ich auch nicht mehr wie die Würzung war, um mir überlegen zu können was ich hätte daran ändern können.

Habt ihr schon Beef Jerky gemacht? Und wenn ja, wie habt ihr das Fleisch mariniert und wie ist es geworden?
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.090
Das Fleisch nicht zu trocken aber trocken genug hin bekommen war nicht das Problem. Bei der Würzung fehlte halt das gewisse Etwas.
 

Pfeffernase

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
409
Ich mache öfters mal Beef Jerky. Für einen guten Geschmack ist es wichtig das man das Fleisch ca. einen Tag mariniert. Ich benutze meisten bei 1-2 Kilo Fleisch 2-4 Eßlöffel Sojasauce oder Worcestershiresauce dazu dann eine Gewürzmischung aus salzig, süß und scharf. Aus den Habanero meiner letzten Saison habe ich ein Chilisalz hergestellt, aber nur aus dem Saft der Habanero. Das verwende ich regelmässig dafür. Dazu noch geräucherte Paprika, Senfpulver, brauner Zucker, Ingwer und Zwiebel oder Knoblauchpulver.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.090
Gestern habe ich gelesen, dass früher das Fleisch teilweise auch nur gesalzt und dann im Rauch getrocknet wurde. Wenn das nicht so lange dauern würde, würde ich das mal ausprobieren.

Aber geräuchertes Chilipulver und Paprika habe ich auch. Die bringen ja Raucharoma mit rein. Ich denke Süß hat bestimmt in meiner Marinade gefehlt. Zucker war glaube ich keiner drin.
 
Oben Unten