Best Worscht in Town Frankfurt Flughafen

USteur

Chilihead
Chilihead
Best Worscht In Town verkauft Currywurst und Zubehör (Pommes...)


Es gibt verschiedene Schärfegrade von Standard bis hoch zu etwa gefühlten 1,2 Millionen Scoville.
diese sind in 7 bzw. wenn mans genau nimmt 8 Schärfegrade unterteilt mit den Kennbuchstaben A-F (der einzige + Grad ist B+) bzw. nichts, den Curry bzw. das Toping gibt es in verschiedenen Geschmackstyles (9 an der Zahl). Man kann zusätzlich noch verschiedenes dazu packen (wenn nicht im Toping enthalten), wie zum Beispiel Jalapenos oder Röstzwiebeln

Die Wurst kann man wählen zwischen Bratwurst und Rindswurst, gibt wohl auch Bio-Vegan aber davon nehme ich persönlich ja Abstand :)


Zubereitet wird auf einer Grillplatte und die Pommes in der Fritteuse. Angerichtet dann vor dem Kunden.

Links bestellen rechts bezahlen.

Die Wurst wird geschnitten, und dann (und das ist DER Minuspunkt) mit Hot Sauce entsprechend des Wunschärfegrades beträufelt. Danach wird die Basissauce über das ganze gegeben und der Wunschcurry kommt on Top und ggfs. noch anderes.

Das Personal ist ausgesprochen nett, selten in einem Schnellimbiss in dieser Form erlebt.

Ich war insgesamt bereits 3 Mal bei BWIT und habe die Schärfegrade C,D und F verkostet.

Die Basissauce schmeckt gut, allerdings schmeckt mir persönlich die Sauce wie auch in den Rezepten zu finden (von Christopher84 ) deutlich besser. Aber nichts desto trotz sie schmeckt!

Schärfegrad C ist das was für mich je nach Tagesverfassung im Medium Bereich ist.
Schärfegrad D unterscheidet sich nur in der Schärfestärke, wobei der Curry dann schon geschmacklich nicht mehr so toll zur Geltung kommt und einfach "scharf" den Geschmack überdecket (wobei noch nicht unerträglich für mich)
Schärfegrad F ist schon mit etwas Bumms geladen, aber nicht unerträglich scharf, wobei hier "scharf" den kompletten Geschmack massiv überlagert, würde ich generell nicht empfehlen.

Das nächste mal werde ich die B+ testen, da der Geschmack der Wurst und auch des Curries besser zum Tragen kommen soll (wird am Samstag der Fall sein).

Die Wurst schmeckt gut, die Currysauce auch, das zugereichte Brot klasse. Preislich im normalen Bereich, ich geh auch wieder hin wenn ich am Flughafen bin. Ist jetzt aber nichts wofür ich Extrafahrzeit aufwenden würde. Ich finde es etwas schade, dass die Saucen nicht einzeln den Schärfegraden entsprechend gekocht werden, sondern aus einem beträufeln der Wurst mit Hot Sauce und dem folgenden überdecken des ganzen mit der Basissauce. Schmeckt Gut, ist aber nicht herrausragend gut. Ich gehe gerne hin wenn ich eh am Flughafen bin, extra hinfahren würde ich nun nicht selbst dann wenn es nur 5 Minuten Fahrzeit sein würden nicht. Ist aber nur meine eigene sehr subjektive Meinung, es gibt bestimmt auch echte Fans, die Umwege in Kauf nehmen. Wer mal in die Nähe eines BWIT kommt sollte einen Test machen um sich selbst ein Urteil zu bilden.
 

USteur

Chilihead
Chilihead
Bin gerade wieder an Flughafen.....

Hier mal die Bilder der Wurst:


Snackers Combo


Einfache Portion

Die B Schärfe ist die fuer mich passende, genau die richtige Mischung aus Geschmack und Schärfe....

Kickt nicht so dolle, aber man schmeckt die komplette Bandbreite des Geschmacks.... lecker!!!!
 

USteur

Chilihead
Chilihead
Die Wurst war nur so versteckt weil ich die ganzen Extras wollte:)

Bei der weniger scharfen Version wird übrigens die Wurst mit Pulver Gewürz und nicht mit Konzentraten ....

Am Rande erwähnt ich habe mir aus Italien ein paar Chilisamen mitgenommen da bin ich dann gespannt was es nächste Saison gibt
 

USteur

Chilihead
Chilihead
Ich hab schon alle durch ich hab am Anfang oben angefangen und bin nach unten. Sprich erstmal das schärfste . Fand ich von der Schärfe her erträglich, aber die Schärfe hat den Geschmack vollkommen überdeckt. Meine Empfehlung aus Schärfe / Geschmack ist die B oder B Plus wobei ich B eigentlich ideal finde.

Hier stimmt dann das Verhältnis, so dass auch bei den verschiedenen Currysorten noch die Unterschiede geschmeckt werden können.
 
Oben