Mit Chili Bhatura (Indisches Ballonbrot)

J

Jigsaw

Gast
index.php

index.php


Zutaten:
300g Weizenmehl
etwas Mehl zum Ausrollen
4 EL Naturjoghurt
1 Pckg. Trockenhefe
1 TL Salz
1 Prise Zucker
lauwarmes Wasser
Öl zum Frittieren

Nach Belieben:
Chili
grüner bzw. bunter Pfeffer
Szechuanpfeffer
Kreuzkümmel
Schwarzkümmel
Zwiebelsaat
Zwiebelstücken
etc.

Zubereitung:
Alle Zutaten mit Wasser verkneten, sodass daraus ein leicht klebriger Teig entsteht. Den Teig für mindestens 30 Min. abgedeckt ruhen lassen.
In Runde Teiglinge auf eine Stärke von ca. 3 mm ausrollen und im heißen Öl (Rauchpunkt beachten) vorzugsweise in einer Wokpfanne ausbacken. Während des Ausbackens mit einer kleinen Schöpfkelle bzw. einem Esslöffel/Servierlöffel, den Teigling ständig mit heißem Öl übergießen. Dabei bläht sich der Teig zu einem Ballon auf.

Guten Appetit!
 
Wie groß (Durchmesser) machst du die Teiglinge vor dem Ausbacken?
 
Das richtet sich nach der Pfannengröße. Meistens bei mir um die 20 cm.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph
Viparspectra Dünger für Chilipflanzen
(Werbung, Affiliate-Links)

Ähnliche Themen

J
Antworten
2
Aufrufe
1K
Jigsaw
J
Zurück
Oben Unten