Blattzerfall mit schwarzen rändern

Herdepfel

Neumitglied
Beiträge
8
Servus liebe Community :)
In meinem ersten Chili Jahr bin ich bereits auf viele Vorkommnisse, Erkenntnisse und andere Geschehenheiten gestoßen :D

jedoch sehe ich nun bei meiner Chinense einen Blattzerfall der mir sorgen bereitet.

Was hab ich falsch gemacht?

Ich vermute das die Blätter schaden beim ´´Freigang´´ genommen haben. Evtl zu viel Sonne auf einmal..
LG

IMG_20210521_231648.jpg


IMG_20210521_231659.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hallo,
obwohl eigentlich etwas zu undeutlich abgelichtet, sieht das rechte untere Blatt in der Tat nach Sonnenbrand aus, das größere daneben eher nach einem "mechanischen" Schaden.

Also: kein akuter Handlungsbedarf, sparsam (er) gießen und beobachten.

P.
 
Danke für die Hilfe!
Kann mir nicht vorstellen an welcher "Maschine" sich die Pflanze gestoßen haben kann :D

Ich beobachte weiter
:):cool:

LG
 
Da kann es eigentlich nur in irgendeiner Form draußen zur Beschädigung des Blattes gekommen sein. Für einen Sonnenbrand ist ein solcher brauner Rand, wie er an dem einen großen Blatt zu sehen ist, ungewöhnlich. Bei Sonnenbrand werden die Blätter eher silbrig an der Oberfläche. Bei einem Kaliummangel kann es zwar auch braune Ränder geben. Diese beginnen aber dann an der Blattspitze.
 
Wie viele Pflanzen baust du in deiner ersten Saison an?
 
Ich habe für 4 Pflanzen Platz auf meinem Balkon. Momentan habe ich 6 jungpflanzen unterm Licht stehen.

Meine Pequin Pflanze lässt seit dem Düngen die Blätter enorm hängen und ich habe Sorge dass sie es nicht schafft.

Wonach sieht es für euch aus?
Überdüngung? Zu viel Licht?

Sie steht bei 26 Grad für 14 Stunden unter meiner LED Lampe, mit ca 40 cm Abstand zum Licht. Boden sieht leicht angetrocknet aus.

Danke schon mal im voraus. :)

IMG_20210525_194123.jpg


IMG_20210525_194137.jpg


IMG_20210525_194144.jpg

IMG_20210525_194151.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Die Blätter rollen sich an den Rändern etwas ein. Mit welcher LED-Lampe bist du denn 40cm nahe an den Pflanzen?
 
Ich benutze die Spiderfarmer SF1000.
Gedimmt auf 75 Prozent und es sind 50 cm Abstand. Hab nachgemessen :D
 
Gerollte Blattränder haben oft etwas mit einem gestörten Wasserhaushalt zu tun. Die Blätter der einen Pflanze sehen so aus, als würde sie die Blätter aus dem Licht nehmen. Wenn die Erde oft zu trocken ist, kann es davon kommen. Wenn sie immer leicht feucht ist und sich trotzdem die Blattränder einrollen oder oft herunter hängen, verdunsten die Blätter mehr Wasser als von unten nachkommt. Dann würde ich die Lampe noch etwas weiter herunter dimmen oder die Beleuchtungszeit etwas reduzieren.
 
Chilimühle Dünger für Chilipflanzen
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten