Braucht unsere Pflanze mehr oder weniger Wasser?

LRK

Neumitglied
Beiträge
3
Guten Tag, da die Blätter unserer Chilli Pflanze seit ca. einer Woche recht stark hängen, wollte ich hier fragen, ob die Pflanze vom anschauen her (Bilder im Anhang) eher mehr oder weniger Wasser braucht? Aktuell gießen wir sie alle paar Tage, zuvor ca. 1x Woche. Oder ob dies noch andere Gründe haben könnte?

Noch eine Sache, die irrelevant sein könnte, aber uns aufgefallen ist: wenn man nur ein klein wenig unter die Erde guckt, sind die Wurzeln schon zu sehen (scheinbar sind sie nach oben gewachsen?)

IMG_6299.jpg IMG_6300.jpg IMG_6301.jpg IMG_6302.jpg
 
Heb doch den Topf mal an.
Ist er schwer vom Wasser,oder eher sehr leicht.
Vom Ansehen her,brauchen die Pflanzen Wasser.
Wie groß ist der Topf.
Vermutlich viel zu klein.
Wie sieht es aus mit dem Düngen?
Steht die Pflanze bereits in der prallen Sonne?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph
Heb doch den Topf mal an.
Ist er schwer vom Wasser,oder eher sehr leicht.
Vom Ansehen her,brauchen die Pflanzen Wasser.
Wie groß ist der Topf.
Vermutlich viel zu klein.
Wie sieht es aus mit dem Düngen?
Steht die Pflanze bereits in der prallen Sonne?
Vielen Dank für deine Antwort!

Der Topf ist eher sehr leicht.
Der Topf ist ca. 21cm breit.
Wir haben nachdem sie recht groß geworden ist vor ca. einem Monat ein Stäbchen Tomatendünger reingesteckt.
Sie steht am Fenster, aber nicht in der prallen Sonne (auf der Wohnungsseite, in der die Sonne nicht prall reinscheint).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph
Die haben Durst. Eventuell kannst du ja auch noch ein bisschen Erde auffüllen, wenn die Wurzeln bereits rauswachsen.

Unten paar Blätter entfernen und einfach Erde auffüllen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph
Na dann größeren Topf nutzen.
Kennst Du den Namen,die Sorte der Pflanze?
Ich empfehle einen Topf von 10-15 ltr.
Ausreichend Dünger einsetzen.
Regelmäßig gießen!
Ein Tomatendüngerstäbchen ist nicht ausreichend,wenn Du eine ordentliche Ernte möchtest.
Auch Licht ist extrem wichtig.
12-14 h ist optimal.
Auch Sonne ist dabei nicht das Problem.
Nur im Wechsel von Indoor zu Outdoor sollte eine Gewöhnung stattfinden.
Dein Hauptproblem ist
Topf zu klein
Zuwenig Substrat
Zuwenig Dünger
Zuwenig Wasser.
Du wirst sehen das Schätzchen explodiert dann..
Viel Glück!
Gruß Uwe
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph
Die Erde sieht sehr trocken aus. Mehr gießen.
 
Viparspectra Grillen und BBQ
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten