Candlelight-Mutant Problem

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.428
Ist das bei den hinteren Pflanzen weniger oder anders?
Die hinteren sehen irgendwie grüner aus.
Bei den Candlelight-Mutanten ist das auf Fotos schwerer zu erkennen als bei anderen Sorten, da die Blätter so dünn sind.
Auf dem ersten Blick fallen mir 2 Sachen ein - Sonnenbrand oder Schädlinge wie Spinnmilben.
 

Raderboy1983

Indoor & Terassenbauer
Ehrenmitglied
Chililiebhaber
Beiträge
332
Okay ja es schaut aus wie ein Netzt habe ich grade mal gesehn was muß ich machen und warum kommt das.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.428
Mit einem Mittel wie Spruzit bekommt man Spinnmilben meistens weg, zumindest wenn man es zweimal im Abstand von etwa 10 bis 14 Tagen anwendet. Woher das kommt? - Schädlinge gibt es überall und wenn es zwischen den Blättern der Pflanze trocken genug ist vermehren die sich gut.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.428
Bei mir hat eine Erdbeerpflanze auch Spinnmilben bekommen. Vor kurzem sah die noch gut aus. Gestern habe ich erste Spuren entdeckt und die gleich mit Spruzit eingesprüht.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.428
Viele Baumärkte und Gartencenter haben Neudorff Spruzit. Bei Amazon gibt es das auch zu kaufen.
 
Oben Unten