Hotsauce Chili-Papaya

Helene

Chilipflanzen-Chaotin
Chililiebhaber
Beiträge
821
Chili-Papaya Hot Sauce

Zutaten:

- 1 Papaya; entkernt und ausgelöffelt, ggf. kleiner schneiden
- Chilis nach Wahl und Schärfewunsch (bei mir 2 gelbe Habaneros und 1 Trinidad Moruga Scorpion); grob zerkleinert
- 1 kleine Zwiebel; grob gehackt
- 2 Knoblauchzehen; grob gehackt
- 1-2 EL Zucker
- 1 TL Salz oder Chilisalz
- 2 TL Essigessenz oder Essig nach Wunsch in höherer Menge
- etwas Limettensaft
- 1 EL Öl
- etwas Wasser

Zubereitung:
1. Knoblauch und Zwiebel im Öl glasig andünsten
2. Chilis und Papaya dazu geben und mit etwas Wasser weich kochen lassen
3. Salz und Zucker dazu geben und alles fein pürieren.
4. Essigessenz und Limettensaft dazu geben und ggf. noch mit Zucker und Salz abschmecken.
5. Kurz aufkochen und in sterile Flaschen oder Gläser abfüllen.
6. Für eine sichere Haltbarkeit vor dem ersten Öffnen die Flaschen/ Gläser für 30 min im Wasserbad einkochen.


15F65727-1712-4B54-AFB3-C0DCA59DC173.jpeg


Die angegebenen Mengen ergaben bei mir knapp 500ml Soße. Die Soße ist relativ dickflüssig und die Schärfe trotz "nur" 3 Chilis sehr hoch. Meine Papaya war zwar vollreif, aber leider nicht besonders stark im Geschmack, dafür kommt das Chinensen-Aroma schön durch.

Viel Spaß beim Nachkochen 🤘🏼
 
AfB Refurbished IT AutoPot
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten