Chili-TÜV ALBR

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
@ALBR Hier findet dein Chili-TÜV statt. Viel Erfolg!
Ich habe gesehen, dass du eine LED-Beleuchtung gebaut hast, beim Projekt mit den indischen Sorten machst du mit, Chilis kreuzt du nun auch, zwei Jahre baust du ungefähr Chilis an. Pflanzen im Winter anbauen (unter LED-Beleuchtung) planst du auch.

Hast du noch mehr Fotos von deinen Chili?
 

ALBR

Chilifreund
Chilihead
Pflanzen habe ich im Winter schon angebaut . Testweise nur auf der Fensterbank und mit Beleuchtung . Verwendet hatte ich zu dem Zeitpunkt ganz normale LSR T5. Dieses Jahr wollte ich meine neue Beleuchtung testen . Bilder müsste ich gleich mal raussuchen bzw noch welche machen .
 

ALBR

Chilifreund
Chilihead
Also bis vor kurzem hatte ich flüssigdünger benutzt . Da es aber immer mehr Pflanzen werden und ich mit dem dünger nicht so ganz zufrieden war benutze ich jetzt Haka . Die Pflanzen bekommen 1-2 mal die Woche dünger.
 

ALBR

Chilifreund
Chilihead
Wie gesagt vorher hatte ich flüssigdünger aus einem Bekannten Shop der mir nicht so gefallen hat. Gemischt hatte ich immer 10ml auf 1 -1,5 l Wasser . Zur Zeit benutze ich Haka rot angefangen hatte ich mit 1gr da ich vorher schon gedüngt hatte , mittlerweile sind es 2,5-3gr . Löse immer die benötigte Menge in einer Flasche mit warmen Wasser und Fülle das dann um in eine Gießkanne .
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Ja, das Wasser ist ziemlich hart im Maifeld. Letzte Woche habe ich erst wieder das Warmwassergerät in der Küche bei meiner Mutter in Kerben entkalkt.

Hakaphos Rot ist dann besser als der Soft Spezial. Wobei ich oft einfach den Blau in Mannheim als Universaldünger nehme.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Achso, die Galerie verkleinert die Fotos beim Hochladen. Normal ist das weniger Arbeit als erst verkleinern und dann als Anhang hochladen.
 

ALBR

Chilifreund
Chilihead
Hatte es eben versucht und da kam immer ein Fehler . Mein Handy macht aber auch leider nicht mehr die besten Bilder :(
 

ALBR

Chilifreund
Chilihead
Den grünen hab ich bis jetzt nicht benutzt da die kleinen noch nicht soweit sind und die Erde gut vorgedüngt ist .
 
Reaktionen: mph

Christopher84

Chilihead
Chilihead
Moderator
Hattest du schon mal Schädlinge an den Pflanzen? Wie hast du die bekämpft?

Zum Thema Chiliverarbeitung wollen wir natürlich auch noch etwas hören;)
 
Reaktionen: mph

ALBR

Chilifreund
Chilihead
Schädlinge hatte ich . In den meisten Fällen Waren es Blattläuse und Trauermücken . Indoor habe ich einfach gelbtafeln aufgestellt und die ein oder andere mit mit den Händen erledigt :whistling:. Blattläuse kamen dann als die Pflanzen draußen standen . Da habe ich einfach alle entfernt und die Pflanzen mit Knoblauchsud eingesprüht . Bis jetzt geht e eigentlich . Hab da so paar schöne Untermieter die die Arbeit für mich erledigen :)
 
Reaktionen: mph

ALBR

Chilifreund
Chilihead
Dieses Jahr habe ich mit der Herstellung von Pulver angefangen . Vorher hatte ich mir immer nur Soßen gemacht oder die frischen Chilis kamen ins Essen .
 
Reaktionen: mph
Oben