Chili-TÜV chiliusMaximus

Talismann

Hydroponic Addicted
Chilihead
Beiträge
545
Mit welchen Formen von Schädlingsbefall hattest du schon zu tun und was hast du dagegen unternommen? (Strichpunkte reichen aus) ;)
 

chiliusMaximus

Chilihead
Chilihead
Beiträge
53
Hier dürft ihr Fragen an @chiliusMaximus stellen. Wie lange baust du schon an?
Habe angefangen vor 5-6 Jahren mir ein paar Paprika und Peperoni Pflanzen aus dem örtlichen Garten Center auf meinem damaligen Balkon.
Anfang 2017 gönnte ich meiner Familie und mir dann einen Schrebergarten da wir aber schon April hatten ging es wieder durch die Baumärkte und garten Center auf der Suche nach Füll Material meines Gemüse Beetes.
Dort wanderten das übliche in den Wagen, doch dann fand ich eine Habanero Pflanze und schwups die musste mit! Meine erste eigene chinense :laugh:
So begeistert wie ich von der Ernte war mussten schnell Ideen für die nächste Saison her! Und dann kam Google überwältigt von der Vielfalt der Sorten bestellte ich mit 10 Sorten als Samen online und landete schlussendlich da wo vorher schon viele waren ;) und lernte @Papadopulus kennen und wie sich raus stellte wohnt er nur einen Katzensprung von mir entfernt. Naja so kam es das 2018 35sorten und 40pflanzen und 2019 warenes dann 58sorten und Ähm ca 70pflanzen unserer geliebten Beere ein zuhause bei mir fanden!

Ach ja Ähm die Frage.... also ich würde sagen richtig tief bei den capsoholikern bin ich seit 2-3jahren!

Mit welchen Formen von Schädlingsbefall hattest du schon zu tun und was hast du dagegen unternommen? (Strichpunkte reichen aus) ;)
Im Garten habe ich immer mal wieder sehr mit Schnecken zu kämpfen, da habe ich mittlerweile eine kleine Unterstützungsarmee aufgebaut!(Igel, tiefer schnegel) der Rest wird zerquetscht!

Dieses Jahr hatte ich bei der anzucht Probleme mit trauermücken und Blattläusen, die TM wurden erfolgreich mit Nematoden und gelb Tafeln besiegt, mit den Läusen hatte ich mehr Ärger!
Ich habe mit Neem , schwarzem Tee gespritzt , zerquetscht was zwischen die Finger kam und ab und an die Pflänzchen abgeduscht. Hat alles leider nicht das Problem gelöst nur eingedämmt, dann bestellte ich mir florfliegen Larven doch ganz besiegen könnten auch diese die Mist Viecher nicht. 3-5tage nach dem sie im mai ausziehen dürften war nicht eine Laus mehr zu sehen ;)
Mh komische Strichpunkte die ich hier schreibe :banghead::laugh:

Wodran kann man (abgesehen vom Geschmack) erkennen, ob es sich bei einer Chilipflanze um eine C. Annuum, C. Baccatum, C. Chinense, C. Frutescens oder C. Pubescens handelt?
Genau Bela geh ab in die vollen :p
Natürlich kann man unsere Lieblinge an den verschiedenen blattformen und Blüten Farben erkennen! Bei manchen sogar an den Samen!
 

Papadopulus

Chilosoph
Chilihead
Beiträge
603
ich kenn Julians Anbau 2018 sehr gut und den 2019er ein wenig (paar Bilder zur Erinnerung wären natürlich dennoch schön), daher schwierig, hier noch was hinterfragen zu können...

außer vielleicht: woran erkennt man die "Bubblegum" Sorten?

Und noch außer der Wertung: wann überzeugst du Christian, mehr zu dokumentieren (und vor allem hier)?

VG, P.
 

chiliusMaximus

Chilihead
Chilihead
Beiträge
53
außer vielleicht: woran erkennt man die "Bubblegum" Sorten?
Die Bubblegum Sorten erkennt man an ihren kelchblättern, die färben in Beeren Farbe manchmal mehr manchmal weniger Stark mit um.
Ich hatte sogar schon leicht mit gefärbte Stiele.

Bilder von mir folgen im Laufe des Tages bin gerade unterwegs ;) mag ja nicht das meine Beete in Vergessenheit geraten:laugh:

Ganz außerhalb der Bewertung denke ich, werde ich den Christian nicht mehr überzeugt bekommen Der ist zu faul zum Schreiben und lesen :laugh:
 

chiliusMaximus

Chilihead
Chilihead
Beiträge
53
Die Chiliaufsicht möchte gerne noch Fotos eingereicht bekommen.
Ganz schön ungeduldig die Chili Aufsicht :p

Na gut hab euch auch lange genug warten lassen!
Ich haue einfach mal ein bissel was raus!



So alles garnicht so einfach :laugh:irgendwie hatte das Forum immer was zu meckern
Meine Bilder waren alle zu groß!
Jetzt sind alle im Album und ich muss jedes einzeln mit dem Smartphone hier rein laden deswegen Machenschaften jetzt mal stop und Verweise auf mein Album für mehr Bilder ;)

Ich hoffe damit gebt ihr euch schon mal etwas zufrieden :p
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
7.316
Bei meinem iPhone kann ich beim hochladen auswählen, ob sie in einer anderen, kleineren Größe sein sollen oder in Originalgröße. Die Bilder werden ansonsten von der Galerie aber auch herunter skaliert und verkleinert, außer wenn sie über 10 MB groß sind oder größer 40 MPixel. Die Pixelzahl, bis der Bilder angenommen werden, ist schon höher gesetzt als der Standard. Ganz ohne Beschränkungen sollte es nicht unbedingt sein, sonst ist schnell der Serverplatz voll. Die 10 MB kommen von einer Serverbeschränkung. Da weiß ich (noch) nicht, ob ich die hochsetzen kann, da ich keinen Tarif mit einem eigenen Serverrechner habe.
 

chiliusMaximus

Chilihead
Chilihead
Beiträge
53
Was sind Ödeme und was kann man dagegen tun?
Oha fast übersehen sorry!

Ödeme sind wassereinlagerungen in der blattmasse die sich als knubbel oder blasen auf der Blattunterseite bemerkbar machen!
Sie sind nicht weiter schlimm wenn man die Ursache für diese behoben bekommt.
Ursachen für diese können Zuvieles Gießen oder düngen sein, manchmal auch zuhohe Luftfeuchtigkeit.

Man kann Betroffene Blätter entfernen muss es aber nicht.
Reicht dir diese Erläuterung oder soll ich mehr ins Detail gehen? ;)
 

chiliusMaximus

Chilihead
Chilihead
Beiträge
53
Bei meinem iPhone kann ich beim hochladen auswählen, ob sie in einer anderen, kleineren Größe sein sollen oder in Originalgröße. Die Bilder werden ansonsten von der Galerie aber auch herunter skaliert und verkleinert, außer wenn sie über 10 MB groß sind oder größer 40 MPixel. Die Pixelzahl, bis der Bilder angenommen werden, ist schon höher gesetzt als der Standard. Ganz ohne Beschränkungen sollte es nicht unbedingt sein, sonst ist schnell der Serverplatz voll. Die 10 MB kommen von einer Serverbeschränkung. Da weiß ich (noch) nicht, ob ich die hochsetzen kann, da ich keinen Tarif mit einem eigenen Serverrechner habe.
Danke für deine Info Markus!
Ich habe auch ein IPhone dieses meckerte allerdings beim anhängen nur das die Datei zu groß wäre.
In der Galerie hat er die runter skaliert und alles hoch geladen. Fände es nur sehr kompliziert mehrere Bilder im post zu setzen da ich irgendwie alle Bilder einzeln auswählen musste anstatt ein paar auf einmal auszuwählen. Das war bei über 100bildern die ich hochgeladen habe schon etwas schwierig deswegen habe ich nur ein paar ausgewählt ;)
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
7.316
Die Beitragsanhänge sind hier auf 600 kB beschränkt. Aber die Anhänge werden nicht umskaliert wenn sie zu groß sind. Das macht nur die Galerie.
 

chiliusMaximus

Chilihead
Chilihead
Beiträge
53
Die Beitragsanhänge sind hier auf 600 kB beschränkt. Aber die Anhänge werden nicht umskaliert wenn sie zu groß sind. Das macht nur die Galerie.
Danke .... ich depp habe auch gerade festgestellt wie ich mehrere Bilder auswählen kann in der Galerie um sie im post zu verlinken! :banghead:!
Ich spare mir das jetzt aber alle Bilder aus der Galerie hier noch mal zu zeigen oder besteht die Chiliaufsicht darauf?
 

chiliusMaximus

Chilihead
Chilihead
Beiträge
53
Was ist denn das? Etwas zum essen und wahrscheinlich Chili mit drin. Aber habe ich noch nie gesehen.
:D essen und Chili ist schon mal richtig!

Oh geil. Sind das deine Chili Cheese Nuggets, Julian?
Bela du hast gewonnen! Ich nannte sie Chili cheese Balls! Nicht die schönsten geworden aber wir hatten soviel Käse über da musste was gezaubert werden!

Im Prinzip ist das panierter morzarella mit dreierlei Chili ! Hatte ein paar mit Serrano Purple ,ein paar mit oda oda nicht und ein paar mit Habanero gemacht! War wirklich gut ;)
 
Oben