Chili-TÜV Lauser

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Das wären 2 bis 4g pro Liter. 2g/l sind aber für große, ausgewachsene Chilipflanzen. Mehr gibt man meistens nur großen Rocotos.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Vieles haben wir auch schon gesehen. Viel dazugelernt hast du auch in den letzten Monaten @Lauser. Das rote Banner hast du dir quasi sowieso schon verdient. Finde ich zumindest.
 

Lauser

Chilihead
Chilihead
Das wären 2 bis 4g pro Liter. 2g/l sind aber für große, ausgewachsene Chilipflanzen. Mehr gibt man meistens nur großen Rocotos.
Das Rocotos Starkzehrer sind ist mir natürlich bekannt. Die brauchen auch viel mehr Wasser, dass sehe ich alleine an meiner Rocoto Arequipa Giant. Die schluckt Wasser ohne Ende.

Vieles haben wir auch schon gesehen. Viel dazugelernt hast du auch in den letzten Monaten @Lauser. Das rote Banner hast du dir quasi sowieso schon verdient. Finde ich zumindest.
Vieles habe ich natürlich auch dank der Hilfe hier im Forum dazugelernt :thumbsup:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Bei Rocotos würde ich aber nur bei richtig großen Büschen Richtung 3,5g/l gehen und das auch nicht dauernd. Meistens reichen denen dann aber auch schon 2,5g/l.
 

USteur

Chilihead
Chilihead
Na das mit dem Dünger muss man nicht en Detail wissen, nur wissen wo man nachschauen kann, und das weißt Du ja Raffael. Ich nutze zur Zeit ja die Dünger von Pepperworld, ein Päckchen eine Saison in der Test Basis (je nachdem wie zufrieden ich bin wird es dauerhaft oder halt nicht), werde jetzt aber unterstützend mit Hakaphos eingreifen, das von Pepperworld scheint mir zu wenig (ist aber nur mein persönlicher Eindruck, aber den perfekten Dünger als Einzelpaket habe ich noch nicht gefunden, ist immer ein Mix aus mehren)

Fragen fallen mir keine ein, Du hast meiner Ansicht nach ja schon an Hand der Dokumentation deiner Saison gezeigt, dass Du es verdient hast.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben