Chili-TÜV Speedy07

Speedy07

Chililiebhaber
Chililiebhaber
Das 3. Jahr aber die ersten 2 jahre hab ich nur standard Pfefferoni und thaichili angebaut aber seit heuer wollte ich einmal so richtig reinschuppern!!!
 

Speedy07

Chililiebhaber
Chililiebhaber
Gewürzsalz oder in Ringe geschnitten und getrocknet aber 90% mit einer alten Kaffeemühle gerieben
 

Christopher84

Chilihead
Chilihead
Moderator
-Was für Sorten baust du denn dieses Jahr an?

- Wie ziehst du deine Pflanzen an?

- Wie stellst du denn das Gewürzsalz her?

Hast du ein paar Fotos von deinem diesjährigen Anbau, oder von den lezzten 2 Jahren? Wir müssen doch mal schauen, wie das bei dir so aussieht mit Chilis/Paprika:)
 

Speedy07

Chililiebhaber
Chililiebhaber
Ich habe heuer Habaneros
Jalapenos
Glockenchili
Trinidad Scorpion usw...
Ich ziehe meine Pflanzen in einen Minigewächshaus mit Torfquelltabletten.
Das Gewürzsalz besteht aus kreuzkümmel geräucherten Paprika Oregano knoblauchpulver und etwas Zimt und Chilies natürlich!!!oops und Salz
 
Zuletzt bearbeitet:

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Am Anfang standen sie etwas lange im Anzuchtgewächshaus. Da spargeln sie gerne. Was sind das für Lampen auf dem zweiten Foto?
 

Speedy07

Chililiebhaber
Chililiebhaber
Ältere Aufzuchtlampen von einen Freund der hat eine Gärtnerei und die hat er nicht mehr gebraucht!
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Was ist da drin? Quecksilberdampflampe oder Metallhalogendampflampe? Rein interessehalber frage ich das.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Ist eine Quecksilberdampflampe. Solche Lampen hat man früher recht viel verwendet.

Welche Arten von Chiliverarbeitung hast du mittlerweile sonst noch verwendet außer Pulver und Chilisalz?
 

Speedy07

Chililiebhaber
Chililiebhaber
Hab grössten teils der Chilies für gewürzmischungen genommen. Frische Chilies zum kochen und die Samen natürlich getrocknet und gesammelt
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Sorgst du auch für die Sortenreinheit deines Saatguts?
 

Speedy07

Chililiebhaber
Chililiebhaber
Natürlich bei mir am Balkon und Indoor schon ... nur im Garten meiner Eltern da kann ich nicht 100% dafür garantiernen da ja die Natur auch noch ein Wörtchen zum mitreden hat!
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Da könntest du doch mit Teebeuteln oder Vlies um die Äste arbeiten. Dazu gibt es in den Resourcen eine Anleitung.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Ich stelle mal eine Frage, die wir noch nicht hatten. Wie findest du denn raus, ob ein Pflanzenschutzmittel für Paprika oder Chili geeignet ist?
 

Speedy07

Chililiebhaber
Chililiebhaber
Wenn das Pflanzenschutzmittel zulassen ist und für Chilies geeignet ist (würde ich aber trotzdem gerne vermeiden) halte nix von Chemischen Keulen!!!
 
Oben