Chili-TÜV Rainer

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
14.067
Hier ist das Thema für den Chili-TÜV von @Rainer. Rainer ist momentan im zweiten Anbaujahr. Erst einmal prüfen wir mal für das grüne Banner.
 
Wie hast du denn deine ersten eigenen Chilipflanzen gezogen?
 
In aussaaterde.In 2 alten plastik schalen wo mal fleisch drine war um ein geschlossenes klima zuhaben
 
Hattest du schon Schädlinge wenn ja welche und wie hast du sie bekämpft....
Welche Schädlinge kennst du und was kann man dagegen tun
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph
Nun ja stimmt schon so ...frage ich anders ...was passiert bzw kann passieren wenn Keimlinge gedüngt werden?
 
Ja Blattläuse nehme da ein hausmittel wasser mit spühle danach die pflanze wieder abwaschen,Und Gegen spinnenmilben hilft regelmäßig mit wasser einsprüchen die mögen es nicht freucht
 
Spülmittel gehört eigentlich nicht auf Nutzpflanzen auch wenn es gegen Blattläuse hilft. Eigentlich nimmt man dafür unbehandelte Kali- oder Schmierseife. Wasser sprühen hilft vorbeugend gegen Spinnmilben. Wenn ein richtiger Befall da ist reicht das nicht mehr aus.
 
Kennst du auch Nützlinge, die man gegen Schädlinge einsetzen kann?

Edit: Mist, mit dem vorherigen Beitrag war ich zu schnell
 
50% korrekt ;) und Vergeilung ist richtig
Aber ein Faktor fehlt noch und der Beziehung
 
Chili-Shop24 AutoPot
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten