Chili umgetopft hilfe

Sven19899

Mitglied
Beiträge
20
Hallo, habe meine Chili Pflanze bestellt bei Chili shop 24Lemon Drop, nach Ankunft der Pflanze ließ sie beim umtopfen die Blätter hängen, ist ja auch normal, aber nach zwei Tagen Rollen sich die Blätter etwas ein, und leichte verfärbung werden sichtbar. Is das normal?
IMG_20210424_160920.jpg
IMG_20210424_160856.jpg
IMG_20210424_160856.jpg
 
Waren die Pflanzen bereits trocken als sie angekommen sind? Rollende Blätter haben oft mit dem Wasserhaushalt der Pflanze zu tun.
 
Sven,
stehen die Pflanzen in der vollen Sonne ?

wenn ja solltest Du die Pflanzen erst langsam an Sonne gewöhnen.
 
Sven,
stehen die Pflanzen in der vollen Sonne ?

wenn ja solltest Du die Pflanzen erst langsam an Sonne gewöhnen.
Dachte ich mir einerseits auch allerdings bekommen die Blätter bei nem Sonnenbrand eher so silbrig schimmernde Blätter. Könnte es vielleicht sein dass sie über oder vor nem Heizkörper stehen. Diese extrem trockene Luft mögen sie nämlich nicht und die Blätter werden schnell schlapp in der Sonne weil sie viel zu stark verdunsten...
 
Standen auf de Balkon super Wetter gewesen, ja einmal stand die lemon drop zu viel in der Sonne, denke das wird damit zusammen hängen, die anderen haben das besser vertragen :) also abwarten und teetrinken, sehen ja noch nicht ganz so schlimm aus :)
 
Dachte ich mir einerseits auch allerdings bekommen die Blätter bei nem Sonnenbrand eher so silbrig schimmernde Blätter. Könnte es vielleicht sein dass sie über oder vor nem Heizkörper stehen. Diese extrem trockene Luft mögen sie nämlich nicht und die Blätter werden schnell schlapp in der Sonne weil sie viel zu stark verdunsten...
Standen auf de Balkon super Wetter gewesen, ja einmal stand die lemon drop zu viel in der Sonne, denke das wird damit zusammen hängen, die anderen haben das besser vertragen :) also abwarten und teetrinken, sehen ja noch nicht ganz so schlimm aus :)nachts sind se in der wohnung rein gekommen bei ca 2 3 ° ist es ja zu kalt :)
 
Die schlaffen Blätter kommen meiner Meinung nach von zu geringer Luftfeuchtigkeit. Sprühe sie nach Sonnenuntergang mal mit Wasser ein😉
 
In welchem Substrat stehen die Pflanzen denn? Hast du eventuell vorher gedüngt?
Trockene Luft mögen die Chilis wirklich nicht, daher finde ich die Idee von @Murupi gut. Ich würde auch mal versuchen einen kleinen Ventilator neben den Pflänzchen aufzustellen, solange sie drinnen stehen. Dadurch zirkuliert die Luft besser und die Transpiration der Blätter funktioniert „normal“. Haben die Pflänzchen eventuell auch Ödeme?

Ich meine mal gelesen zu haben, dass man an der Richtung des Einrollens (nach oben/unten) ablesen kann was die Pflanze hat. Da muss ich noch mal recherchieren.
 
In welchem Substrat stehen die Pflanzen denn? Hast du eventuell vorher gedüngt?
Trockene Luft mögen die Chilis wirklich nicht, daher finde ich die Idee von @Murupi gut. Ich würde auch mal versuchen einen kleinen Ventilator neben den Pflänzchen aufzustellen, solange sie drinnen stehen. Dadurch zirkuliert die Luft besser und die Transpiration der Blätter funktioniert „normal“. Haben die Pflänzchen eventuell auch Ödeme?

Ich meine mal gelesen zu haben, dass man an der Richtung des Einrollens (nach oben/unten) ablesen kann was die Pflanze hat. Da muss ich noch mal recherchieren.
Stehen ja nur über Nacht drin, die anderen Chilis sehen sehr gut aus :) besprühe se regelmäßig mit brenneseltee Sud sozusagen :)
 
1- Lemon Drop.
2- Bolivian Rainbow,
3- Habanero

Außer die Lemon Drop aber die wird langsam sehen alle gut aus

IMG_20210425_103927.jpg


IMG_20210425_104244.jpg


IMG_20210425_104310.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
In welchem Substrat stehen die Pflanzen denn? Hast du eventuell vorher gedüngt?
Trockene Luft mögen die Chilis wirklich nicht, daher finde ich die Idee von @Murupi gut. Ich würde auch mal versuchen einen kleinen Ventilator neben den Pflänzchen aufzustellen, solange sie drinnen stehen. Dadurch zirkuliert die Luft besser und die Transpiration der Blätter funktioniert „normal“. Haben die Pflänzchen eventuell auch Ödeme?

Ich meine mal gelesen zu haben, dass man an der Richtung des Einrollens (nach oben/unten) ablesen kann was die Pflanze hat. Da muss ich noch mal recherchieren.


Meine Meinung nach sehen die wieder ganz gut aus oder? Irre ich mich, hab noch ein Traumata von letzten Jahr hatte spinnenmilben, und danach tabaco Virus

IMG_20210425_112833.jpg


IMG_20210425_112843.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Die Pflanzen waren vorher in einem kleinen gepressten Erdballen und sind gerade erst umgetopft. Daher würde ich einfach erst einmal abwarten, wie es weiter geht. Gedüngt werden brauchen sie wahrscheinlich noch nicht, zumindest wenn eine Blumenerde verwendet wurde. Frische Blumenerde hat genug Nährstoffe für ein paar Wochen.
 
Die Pflanzen waren vorher in einem kleinen gepressten Erdballen und sind gerade erst umgetopft. Daher würde ich einfach erst einmal abwarten, wie es weiter geht. Gedüngt werden brauchen sie wahrscheinlich noch nicht, zumindest wenn eine Blumenerde verwendet wurde. Frische Blumenerde hat genug Nährstoffe für ein paar Wochen.
Ja genau sehen gut aus :) das wird schon :)
 
Die Pflanzen waren vorher in einem kleinen gepressten Erdballen und sind gerade erst umgetopft. Daher würde ich einfach erst einmal abwarten, wie es weiter geht. Gedüngt werden brauchen sie wahrscheinlich noch nicht, zumindest wenn eine Blumenerde verwendet wurde. Frische Blumenerde hat genug Nährstoffe für ein paar Wochen.
Sollte ich denn vermehrt Gießen? Da die Wurzeln noch nicht angewachsen sind??? Oder sprühen
 
Nicht zu viel gießen, lieber die Erde etwas antrocknen lassen. Bei zu wenig Wasser erholen sich die Pflanzen schnell wieder nach dem gießen, aber wenn sie zu nasse Füße haben nehmen die Wurzeln Schaden und das ist dann ein echtes Problem.
 
Update meiner Pflanzen, haben sich gut eingelebt, habe die Pflanze meistens auch nachts draußen bei einer Temperatur ca min 8 Grad, das Wetter ist ja solala mittags ca 17 bis 19 Grad und momentan wenig Sonne

IMG_20210511_103053.jpg


IMG_20210511_103047.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Chilimühle Chilibücher
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten