Chili-Würzpaste

Christopher84

Addicted
Chilihead
Moderator
Beiträge
2.678
Heute habe ich mal was ausprobiert. Auf der Basis eines Sambal Rezepts, habe ich heute eine Würzpaste bzw. ein Würzpüree gebastelt...

Zutaten:
-Ca. 300g Chilis
(In meinem Fall Golden Limon "Nr.5" und "Monster", CGN 21500)
-Meersalz
-Geräuchertes Paprikapulver
-Kreuzkümmel
-Kaltgepresstes Olivenöl zum bedecken


Erst die Chilis entstielen und in Ringe/Stücke schneiden.
Die geschnibbelten Chilis mit ein bisschen Wasser weichkochen.
Wenn das zugesetzte Wasser verkocht ist, mit einem Stabmixer pürieren. Dazu kommen dann 2-4 Löffel Reisessig, Salz nach Geschmack (darf ruhig ordentlich salzig sein) Kreuzkümmel und geräucherte Paprika. Dann weiter pürieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
Das ganze dann in Gläschen füllen und mit Olivenöl bedecken.
Nix kompliziertes also;)

Nutzen werde ich die Paste für Soßen zum Fleisch, für Gulasch o.Ä.
 
Oben Unten