Testbericht Chilifood - Habanero Salami

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
14.165
Chilifood-Habanero-Salami1.JPG


Zutaten:
Rindfleisch (70%), Schweinefleisch, Rückenspeck (30%), Nitritpökelsalz (Kochsalz, Konservierungsstoff E250), Habanero Chilipulver 1%, Gewürze, Dextrose, Antioxidationsmittel Ascorbinsäure E301, Rauch. Oberfläche mit Konservierungsstoff Kaliumsorbat (E202) behandelt.
100g Salami werden aus 150g Rind- (70%) und Schweinefleisch/Speck (30%) hergestellt.

Gewicht: 200g

Preis: 5,29 Euro (21.05.2017)

Geruch: wie Rindersalami

Geschmack: nach Salami, mit Rauchnote, etwas Chili

Konsistenz: relativ fest und gerade weich genug, lässt sich gut schneiden

Chilifood-Habanero-Salami2.JPG


Meine Schärfe: 5
Händlerangabe Schärfe: 7

Fazit:
Gute Rindersalami mit Rauchnote im Geschmack. Die Schärfe ist für den Nicht-Chili-Esser ziemlich hoch, für den geübten Chili-Esser jedoch angenehme Schärfe.

Kaufempfehlung: Ja

Produktlink (Werbung):
Habanero Chili Salami
 
Hatte sie jetzt auch.
Geschmacklich war sie sehr gut. Habe sie an einem Abend komplett gegessen :whistling:
Die Haut löst sich schon beim schneiden super ab.
Von der Schärfe her sehr angenehm.
Tendiere auch eher zu einer 5.
Ich werde sie auf jeden Fall wieder kaufen. 👍
 
Die Zutatenliste der Salami hat sich geändert:

Zutatenliste​

Schweinefleisch, Rindfleisch, Speisesalz, 2% Habanero Chili, Glukosesirup, Knoblauch, Gewürze, Dextrose, Aroma, Kaliumjodat, Sonnenblumenöl, Reifekultur, Konservierungsstoff: Natriumnitrit, Antioxidationsmittel: Natriumascorbat, Geschmacksverstärker: Mononatriumglutamat, Buchenholzrauch. Wursthülle nicht zum Verzehr geeignet. Zur Herstellung von 100g Salami wurden 67g Schweinefleisch und 60g Rindfleisch verwendet.
 
IMG_4498.jpeg


Gegenüber dem damaligen Test der Habanero-Salami schmeckt man den Chilianteil etwas stärker heraus. Die Schärfe hat leicht zugelegt.
 
Hochbeete AutoPot
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten