Chilis mit Salz/Zucker einfrieren

BBQ Leaks

Bekanntes Mitglied
Beiträge
88
20171019_175404_600x600_100KB.jpg

Da ja nach dem auftauen die Chilis eh "matschig" sind, dachte ich mir :)
Warum nicht gleich Salz/Zucker etc. mit in den Beutel geben vor dem einfrieren.
Für mich sind die Vorteile dabei...
- die Auftauflüssigkeit wird nicht im Beutel "verschwendet"
- hab auch gleich mein Chili Salz/Zucker
- lassen sich ganz einfach zerdrücken/pürieren im Beutel
Ist vielleicht für manche "ein alter Hut" ... aber vielleicht kannte das auch einer noch nicht ;)
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.078
Warum machst du aus den Chilis nicht einfach Chilisalz und trocknest es? Dann spart man sich das Einfrieren und Auftauen.
 

BBQ Leaks

Bekanntes Mitglied
Beiträge
88
Weil ich nicht bei jeder kleinen Ernte trocknen möchte (Energie/Zeit)...
zum anderen, bleiben mir dann die Beeren zur weiter Verwendung (Soße/Pulver etc.) erhalten.
 
Oben Unten