Chilisamen Brief nach/von UK/Deutschland

Pepperplant

Bekanntes Mitglied
Fortgeschrittener
Beiträge
1.566
Ich würde gern wissen,ob man,
einfach so
Chilisamen/Tomatensamen uä.
einfach so nach England schicken kann,
und ob der Versand umgekehrt ebenso reibungslos vonstatten geht.
Ich hab da ne Twitter Anfrage.
Was kostet ein Brief nach England?
Gruß Uwe
 
Eher schwierig vermutlich, seit die nicht mehr in der EU sind. Für den Import in die EU braucht man ja (eigentlich :whistling:) ein Pflanzenschutzzeugnis (oder man hofft, dass einen der Zoll nicht kontrolliert :whistling:). Ich denke UK wird es jetzt nicht anders handhaben. Wenn du nach UK versendest ist es ein Export in ein nicht EU-Land, da gehört dann eigentlich eine Zollerkrärung drauf. Andersrum genau so. Der Postweg ist da eher riskant. Kann gut gehen, kann aber auch erwischt und vernichtet werden, oder wenn es ganz blöd läuft auf eine Strafe rauslaufen. Musst du mit deiner persönlichen Risikobereitschaft und Schmerzgrenze ausmachen würde ich sagen. ;) Postweg würde ich persönlich nicht machen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph
Ich habe seit dem Brexit 2x bei ukchilliseeds bestellt. Brief war max. 2 Wochen unterwegs, ist immer ohne Probleme angekommen.
 
Meine letzte Bestellung aus UK ging ohne weitere Mitteilung wieder an den Shop zurück. In Deutschland wurde sie vom Zoll zurückgeschickt. Davon hat der Shop erst durch den Rückläufer erfahren und ich erst danach, weil mich der Shop anschrieb.
 
Das hört sich garnicht gut an..
Das fällt wohl aus.
Danke für die Infos.
Gruß Uwe
 
AfB Refurbished IT Empfehlung Webhosting
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten