Delta 2020 - Endlich Sommer

Delta

Bekanntes Mitglied
Beiträge
81
Ich starte nun auch mal einen kleinen Anbauthread :cool:

Wie schon im Vorstellungsthread beschrieben fing meine Saison am 13.1. mit diesen Sorten an:

- Habanero Braun
- Big Yellow Mama
- Orange Blob
- Trinidad Scorpion Yellow CARDI
- Trinidad Moruga Peach (?)
- Bhut Jolokia Weiss/Gelb (?)

Seitdem haben sie sich gut entwickelt:
IMGP7244_jiw.jpg


Im Einzelportrait die Orange Blob:
IMGP7245_jiw.jpg


Und die Yellow CARDI:
IMGP7246_jiw.jpg


Annuum und Physalis sind seit 3.2. auch ausgesäht. Die Physalis keimen wie üblich am schnellsten.
IMGP7249_jiw.jpg

Aber auch die ersten Annuum zeigen seit heute die ersten Lebenszeichen.
 

Delta

Bekanntes Mitglied
Beiträge
81
Die Saison läuft weiter vor sich hin, eigentlich gibt es momentan nichts besonders spannendes zu berichten. Gestern habe ich die Chinensen und die Physalis umgetopft.
IMGP7259_jiw.jpg

IMGP7260_jiw.jpg


Die Annuum können noch ein paar Tage warten. Momentan sind die Pflanzen noch sehr empfindlich und die Wurzeln können die Erde beim Umtopfen noch nicht halten. Das habe ich bei den Physalis gemerkt...
 

Delta

Bekanntes Mitglied
Beiträge
81
Heute waren die Annuum mit zum Pikieren und Eintopfen fällig. Geblieben sind 2x Jalapeno, 2x Pimento de Padron, 1x Snack, 1x Bullhorn, 1x Pepperone.
IMGP7262_jiw.jpg

IMGP7267_jiw.jpg

Zwei Chinensen wurden geköpft um das Verfahren auch mal zu testen (Orange Blob & Yellow CARDI). Damit ist die Auswahl für dieses Jahr getroffen :)
Eine der Chinensen und eine Physalis werden aber noch gehen müssen bzw. abgegeben.
 

Delta

Bekanntes Mitglied
Beiträge
81
Stand heute haben einige der Annuum mit leichten Ödemen zu kämpfen. Ich habe zwar schon seit einiger Zeit einen Lüfter zwischen den Pflanzen stehen (läuft wenn auch Licht an ist), aber das reicht anscheinend nicht ganz. Ich konnte es ja auch wieder nicht lassen ein wenig zu Düngen :rolleyes:
IMGP7284_jiw.jpg


Nach dem Umtopfen der Chinensen sieht es momentan so aus:
IMGP7292_jiw.jpg


Bei einigen sind schon die ersten Knospen zu sehen:
IMGP7286_ausschnitt_jiw.jpg


Die ersten Chinensen müssen bald von ihrer Kuschelecke ans Fenster umziehen, dann wird es langsamer vorangehen.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
8.096
Manche Sorten kommen mit hoher Luftfeuchtigkeit klar und andere nicht. Wie ist denn die Luftfeuchtigkeit?
 

Delta

Bekanntes Mitglied
Beiträge
81
Die Luftfeuchte lag heute Morgen bei knapp 60%. Durch den sehr milden Winter ist die Luftfeuchte in der Wohnung generell etwas höher als sonst um diese Jahreszeit. Und in der Tat scheinen vor allem die Jalapenos Probleme mit Ödemen zu haben.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
8.096
Bei mir im Chilihaus ist die Luftfeuchtigkeit noch viel höher. Allerdings ist die Jalapeno deutlich weiter von der Beleuchtung weg als die Trinidad Hornet. Die Trinidad Hornet kommt mit hoher Luftfeuchtigkeit gut klar. Ich vermute, LED-Licht hat auch einen Einfluss darauf, ob sich leichter Ödeme gibt oder nicht. Bei Annuum und Pubescens, die nahe an starker LED-Beleuchtung waren, habe ich schon öfters Ödeme bei hoher Luftfeuchtigkeit gehabt. Unter Leuchtstofflampen war das früher weniger. Das Lichtspektrum unterscheidet sich auch deutlich bei gleicher Lichttemperatur.
 

Delta

Bekanntes Mitglied
Beiträge
81
Kann schon sein, dass es an der LED Beleuchtung liegt, die ich letztes Jahr eingeführt habe. Ich habe aber nie mit Leuchtstofflampen gearbeitet und daher keinen Vergleich. Da es dieses Jahr weniger schlimm ist als letztes Jahr, werde ich erst mal abwarten. Bald wird es ohnehin zu eng unter der LED.
 

Delta

Bekanntes Mitglied
Beiträge
81
Hat sich schon wieder einiges getan. Der letzte Stand von heute:
IMGP7293_jiw.jpg


Einige müssen aber nun ausziehen ans Fenster ohne Kunstlicht. Die Orange Blob gewinnt das Rennen zur ersten Blüte dieses Jahr 😍
IMGP7297_jiw.jpg

Annuum + Physalis:
IMGP7306_jiw.jpg

Hier gibt es immer noch kleine Probleme mit Ödemen, aber das wächst sich schon raus wenn sie aus dem Keller ausziehen.
IMGP7307_jiw.jpg

Die Chinensen haben da dieses Jahr gar keine Probleme, die meisten bilden schon Knospen.
IMGP7304_jiw.jpg

Ab morgen geht es dann auch mit den Tomaten los :D
 

Delta

Bekanntes Mitglied
Beiträge
81
Heute durfen weitere Pflanzen ans Fenster umziehen, daher ist im Regal nun wieder etwas mehr Platz.
IMGP7330_jiw.jpg


Die Chilis die schon länger am Fenster stehen, strecken sich nun merklich in die Höhe, da fehlt doch etwas Licht.
IMGP7332_jiw.jpg


Die sind ganz frisch umgezogen.
IMGP7331_jiw.jpg


Die Tomaten haben heute auch ihre eigene kleine Wohnung bekommen.
IMGP7329_jiw.jpg

Daneben keimt der Basilikum. Wie ihr seht, läuft es gut :)
 

Delta

Bekanntes Mitglied
Beiträge
81
Inzwischen haben sich die Pflanzen schon recht gut an die Sonne gewöhnt und wachsen ordentlich weiter. Ein paar Bilder von einzelnen Pflanzen:

Die TMP ist schon ca. 50cm hoch und hat nicht unbedingt den typischen Wuchs der Chinensen wie ich das bisher kenne.
IMGP7344_jiw.jpg

BYM
IMGP7346_jiw.jpg

Bhut
IMGP7347_jiw.jpg

Habanero Braun
IMGP7348_jiw.jpg

Bis auf eine Annuum (Pepperone) blühen alle Pflanzen, aber ich kann noch keine Beeren finden.
 

Delta

Bekanntes Mitglied
Beiträge
81
Nachdem die Annuum schon einige Zeit Beeren produzieren (die sie leider noch nicht behalten dürfen), sind nun auch die Chinensen soweit.
Braune Habanero:
IMGP7386_jiw.jpg

Orange Blob (ungeköpfte Pflanze):
IMGP7387_jiw.jpg

IMGP7391_jiw.jpg


Trinidad Scorpion Yellow CARDI (ungeköpfte Pflanze):
IMGP7389_jiw.jpg

IMGP7392_jiw.jpg

Bei den Chinensen dürfen die Beeren dranbleiben. Das läßt auf eine frühe erste Ernte im Juni hoffen :)
 

Delta

Bekanntes Mitglied
Beiträge
81
Kleines Update meiner größten Pflanzen.
An der TMP habe ich nun die erste Beere entdeckt, wurde auch langsam Zeit.
IMGP7405_jiw.jpg

Die BYM gehört zu den größten und schönsten, setzt als einzige Chinense aber noch keine Beeren an.
IMGP7406_jiw.jpg

Die Pimento de Padron macht sich, es kommen nun eine Menge neuer Knospen.
IMGP7407_jiw.jpg

Wenn sie was ansetzt, bleibt es nun dran :). Alle drei Pflanzen sind ca. 60cm hoch.
 

Delta

Bekanntes Mitglied
Beiträge
81
Die BYM wurde nun noch von 5 auf 7,5l umgetopft. Wie man sieht, war es Zeit.
IMGP7411_jiw.jpg

Komischerweise wurzelt sie hauptsächlich nach unten. Das sehe ich öfter und ist auch ein Grund, warum ich vom 'tieferlegen' zumindest bei Chili nicht so viel halte.
 
Oben Unten