Der "Was gibt es zu essen"-Thread

Ein paar Dinge zum Grillen sind vorbereitet.

IMG_1628.jpeg
 
Mint Chicken mit Thai Basil gab es gestern abend. Hervorragend. Mit drin: Koriander, Tree Basil, Horapa Basil, Senfsaat, Kreuzkümmel, dunkle und helle Sojasauce, Fischsauce, Ginger, Chili (ja, ich habe eine Habanero reingetan und auch übriggebliebenes Gochujang) sowie etwas süsse Chilisauce, jede Menge Knoblauch (ca. 12 ganze Zehen, in der Pfanne gebräunt und dazu noch 4 Zehen gehäckselt) und natürlich viel frische Minze (Blätter).
Mint Chicken w Thai Basil.jpg
 
Abgefahren, Werner, kenn ich so nicht. Geht denn dann das Basilikum nicht unter bei so viel Minze?
 
Geht denn dann das Basilikum nicht unter bei so viel Minze?
Nicht wirklich. Einerseits wird das ja ca. 1 Minute lang mitgekocht. Dadurch nicht mehr so stark. Andererseits ist zwar das Horapa untergegangen, aber das Tree Basil hält sich sehr gut. Das ist so ähnlich wie Krapao, nur ein bisserl scharf und überhaupt sehr würzig. Kommt in nächster Zeit öfter ins Essen. Man hätte aber auch Krapao nehmen können. Nur so richtig mitkochen sollte man die Kräuter nicht, nur am Schluß andämpfen, daß es etwas "welkt".
 
erzähl bitte was zu den (?) Kartoffeln auf den Holzspießen.
Waren die vorgegart? Wie gewürzt und lagen sie schlussendlich auch noch paar Minuten auf dem Rost?
Die Kartoffeln waren als Pellkartoffeln vorgegart und mit einfachen Pommesgewürz mit erwas Öl bepinselt. Dann durften sie bis zum Essen mit im Grill verweilen.
Da ich bedenken hatte, das die Kartoffeln auf dem Grill zerfallen, habe ich sie aufgepiekst...
 
Heute gab es überbackene Cannelloni in einer speziellen Variante. Die Füllung der Cannelloni ist aus kleingerissenem Mangold und Frischkäse. Zwischen den Cannelloni ist eine Hackfleischsoße, die mit italienischen Kräutern gewürzt ist und auch Paprika enthält. Die Käseschicht ist aus etwa 3/4 geriebenem Emmentaler und Parmigiano Reggiano.

IMG_5543.jpeg
 
Chilimühle Chilibücher
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten