Der "Was gibt es zu essen"-Thread

Günter

Stehaufmännchen ;-)
Händler
Beiträge
246
Leider kein Rezept, weil alles verwendet wurde, was der Froster hergibt. Aber trotzdem lecker. :inlove:

Eintopf 24110221.JPG
 

Pepperplant

Bekanntes Mitglied
Beiträge
302
Einwandfrei.👍
Die Wurst kann ich riechen. :)
Bei mir gabs heute Tagliatelle,selbstgemacht,
mit ner Kelle Chili con Carne.
Morgen gibt's das gleiche,nur umgekehrt. :D

Gruß Uwe
 

Pepperplant

Bekanntes Mitglied
Beiträge
302
Die Herbstzeit ist auch immer Kohl-Zeit.
Bei dem usseligen Wetter darf es ruhig was Deftiges zu essen sein: z.B. Schlabberkappes

Bei mir ist das ganze Jahr Kohlzeit.
Mein Verbrauch pro Monat zw. 5 und 6 Kilo.
Gekocht,geschmort,Salat,Rouladen.
Ganz feines Gemüse.
Heißt das wirklich Schlabberkappes? :D
Cooles Wort.
Gruß Uwe
 

Dropselmops

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
256
Wobei Reibekuchen auf Schwarzbrot für mich eine neue Variante ist. Ißt man das traditionell so bei Euch?
 

Papadopulus

Chilosoph
Chilihead
Beiträge
2.206
meine heutige TK Pizza nicht mitstinken
Gorgonzola drauf und eine Auswahl edelst verarbeitetder Chili-Produkte... dann ist das schon wettbewerbsfähig.

BTW. doppelt Acrylamid is auch nicht verkehrt (für die Tonne)
Pizza.jpg
 
Oben Unten