Ein neuer sagt Hallo...

Alfred

Mitglied
Beiträge
9
Ich bin 58 Jahre und komme aus dem Raum Neustadt am Rübenberge.
Essen tue ich eigentlich nicht ganz so scharf.
Ich denke mal maximal bei Schärfegrad 4 ist Schluss bei mir, was sich auf das Essen von rohen, gegrillten oder eingelegten Chilis als Beilage zu Gerichten bezieht.
Aber etwas Schärfe sollte schon dabei sein (2 bis 3), sonst könnte ich ja auch einfach Paprika essen.
Ein oder zwei relativ scharfe Sorten zum würzen beim Kochen möchte ich natürlich schon anbauen.
Ich habe im Freien (auf dem Hof vor meiner Garage) leider nur Platz für max, 4 bis 5 Pflanzen.

Letztes Jahr habe ich das erste mal versucht Chilis an zu bauen (Anaheim, Cherry Chocolate, Long Brown, Hungarian Black, Aji Mango, Cherry Sweet).

Der Gedanke dazu kam mir allerdings erst ziemlich spät.
Und wie das so als Anfänger ist, hatte ich mit einigen Rückschlägen zu kämpfen.
Das Keimen hat noch halbwegs gut funktioniert, jedoch habe ich viel zu früh angefangen zu düngen, so das die Pflanzen nach dem ersten Umsetzen mangels ausreichend ausgebildeter Wurzeln eingingen.

Also nochmal von vorne.
Als die Pflanzen (jeweils eine außer der Anaheim) dann so weit waren das ich sie nach draußen bringen konnte, war es bereits Anfang Juli.
Ernten konnte ich davon dann nur ca. 30 Früchte von der Aji Mango, der Rest schaffte es nicht mehr reif zu werden.

In der Wohnung auf der Fensterbank konnte ich ende Herbst dann noch 3 Hungarian Black und 5 Cherry Chocolate ernten (die Anaheim Pflanzen waren tot).
Jedoch waren die Früchte beider Sorten nur sehr klein (vermutlich wegen dem recht kleinen Topf und wenig Sonne) und für meine Verhältnisse sehr scharf.

Dieses Jahr hatte ich für die Anzucht leider keine Zeit und wollte eigentlich gar keine Chilis anbauen.
Jedoch hatte sich die auf der Fensterbank verbliebene Cherry Chocolate so gut entwickelt, das ich sie nach dem Frost in einen großen Topf umpflanzte und nach draußen stellte.
Diese Pflanze trägt nun reichlich Früchte in der Größe von 10 bis 50 mm und es kommen immer neue hinzu.
Ich konnt nun auch bereits einige Früchte ernten welche schön süß sind und dem angegebenen Schärfegrad 2 bis 3 entsprechen dürften.
 
Zuletzt bearbeitet:

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
12.145
Willkommen bei uns im Forum! Immerhin hattest du einen kleinen Erfolg. Nächste Saison wird das bestimmt besser.
 

Murupi

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
884
Wünsche dir viel Spaß und Erfolg mit deinem neuen Hobby und hier im forum. Fühl dich willkommen.
Gruß Stefan
 
Grillbar-BQ BioBizz Erde
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten