Mit Chili Einfaches Chili-Hühnchen

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
10.228
Zutaten:
1-2 Hähnchenbrüste
Salz
Pfeffer
1 Ei
Mehl
1 grüne Paprika
1 rote Paprika
etwas Pflanzenöl

Sauce:
3 gepresste Knoblauchzehen
Chili nach Belieben
3 EL Sojasauce
2 EL Tomatenpüree
150 ml Wasser

Reis zum Servieren

Zubereitung:
Den Reis kochen. Knoblauchzehen schälen und pressen.
Die Hähnchenbrust in schmale Streifen schneiden, salzen, pfeffern und in Ei und dann in Mehl wenden.
Paprika waschen, entstielen, entkernen und in Streifen schneiden. Chili klein schneiden.
Etwas Öl in die Pfanne geben.
Die Hähnchenstreifen von jeder Seite ein paar Minuten lang anbraten bis sie goldbraun sind.
Die Paprikastreifen hinzufügen und mit den Hähnchenstreifen ein paar Minuten lang weiter braten.
Beide Zutaten entfernen und beiseite stellen.
Danach die gepressten Knoblauchzehen, Chili, Sojasauce, Tomatenpüree , Wasser und etwas Pfeffer in die Pfanne geben.
Unter Rühren köcheln lassen bis die Sauce andickt.
Das Hühnchen und die Paprika wieder hinzufügen und alles gut verrühren.
Mit dem gekochten Reis servieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lauser

Grey visions of today. Every sight I see the same.
Chilihead
Beiträge
2.962
Yummi das hört sich toll an! :p:thumbsup::hot:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph
Oben Unten