Eure Erfahrungen mit der Haltbarkeit von vakuumierten Chilis

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
11.872
Heute habe ich getrocknete Chilis vakuumiert. Als ich sie in den Schrank zu weiteren Chilis in Vakuumtüten legen wollte, ist mir aufgefallen, dass kein richtiges Vakuum mehr vorhanden war und sich die Chilis darin weich anfühlten. Diese Chilis wurden vor rund zwei Jahren vakuumiert. Monatelang sahen die Beutel auch so aus als wären sie dicht und würden das Vakuum nicht verlieren.

Wie sind eure Erfahrungen?
 

Murupi

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
884
Mit Vakuum Beuteln hab ich kaum Erfahrung aber ich habe es lieber im einweck bügelglas. Da sieht man gut rein und kann jederzeit etwas entnehmen und wenn leichte Feuchtigkeit rein kommt kann man es öffnen und die chilis im dörrgerät mal ne halbe Stunde nachtrocknen und zurück ins Glas geben.
Da ist es einfach, einfacher zu handhaben.
 

HatchChileFestival

Bekanntes Mitglied
Beiträge
1.968
Ich kann auch nix zu Vakuumbeuteln sagen.

Ich nehme auch Gläser, aber gerne auch gebrauchte, ausgewaschene Schraubgläser (deren Deckel logischerweise noch einigermassen dicht sein muss). Und ich tue immer je nach Volumen 1-mehrere mit umfärbendem Silicagel gefüllte Teebeutel rein. Bei Pulver wickele ich die noch in Plastikfolie, damit nicht überall Pulver an den Beuteln hängenbleibt. Diese Methode funktioniert für mich schon seit Jahren.

Hin und wieder muss man die Silicabeutel bei ca. 120-130 Grad "erneuern". Wenn das Glas dicht ist und anfangs der Inhalt nicht zu feucht war reicht das locker 1-2 Jahre, oft auch deutlich länger.

Diese Methode verwende ich für alles, was gerne feucht wird bzw. keinesfalls feucht werden sollte. Es eignet sich auch zum Restentfeuchten von z.B. größtenteils getrockneten Chillies - da sollte man dann aber die Beutel schneller regenerieren.
 

Balkongärtner

Bekanntes Mitglied
Beiträge
556
Bei Gläsern hätte ich Bedenken, dass man gar nicht merkt, ob Luft nachgeströmt ist. Ich verschweiße Beutel von der Rolle beidseitig doppelt. Kommt wirklich ganz, ganz selten vor, dass ein Folienbeutel Luft gezogen hat. Normalerweise passiert das, wenn die Schweißnaht nicht trocken war. Bei Fleisch/Marinaden lege ich ein Stück Küchentuch vor die Schweißnaht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph
Grillbar-BQ OTTO
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten