Flank Steak der simmentaler Färse von der Sizzle Zone

Papadopulus

Chilosoph
Chilihead
Beiträge
3.086
Hallo,

ich hatte noch ein 600 gr. Teil von Yourbeef im Froster, gestern Vormittag war es Zeit, es zum Auftauen rauszuholen.
Es kam dann heute vormittag aus dem Kühlschrank und durfte sich an Zimmertemperatur gewöhnen.

IMG_20201024_210001.jpg


Gegen 15:45 Uhr "Winterzeit" hab ich begonnen, den Grill zu präparieren, das Gussteil für die Sizzle-Zone wurde mit Trennspay gefettet
IMG_20201025_155100.jpg


Dann wurde der Brenner gezündet
IMG_20201025_155159.jpg


und das Fleisch von beiden Seiten gesalzen
IMG_20201025_155251.jpg


Als die Zone aufgeheizt war
IMG_20201025_160327.jpg


kam das gute Stück da drauf
IMG_20201025_160408.jpg


da es nur gut 15 mm dick ist, hab ich mir 2x2x45 Sekunden zum Bruzzeln überlegt, also jede Seite zwei mal 45 Sekunden, wobei der zweite Durchgang pro Seite im 90 Grad Winkel versetzt war, klar
IMG_20201025_160452.jpg


Nach den also insgesamt 3 Minuten kam das Flank direkt gut umwickelt in Butcher Paper, wo es 5 Minuten ziehen durfte
IMG_20201025_160843.jpg


Das Ergebnis zeig ich im nächsten Beitrag

P.
 
Zuletzt bearbeitet:

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
12.191
Wenn ich nicht gerade gegessen hätte, bekäme ich gleich wieder Hunger. Das Stück Fleisch sieht richtig lecker aus :thumbsup:
 
Grillbar-BQ Chili-Shop24
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten