Flaschen mit Schraubverschluss inkl. Qualitätsring

Richie81

Aktives Mitglied
Beiträge
76
Hallo Leute, die Suche hat nix ergeben daher bitte um kurzen Rat.
Bin momentan voll auf Saucen aufgesprungen. Dips habe ich in twistoff Gläsern welche beim Abkühlen Vakuum bilden. Frage - wie verhält es sich bei Flaschen mit Schraubverschlüssen? Wie merk ich hier ob ich auf der sicheren Seite bin ? Gut ich koche Deckel und Flasche 15min aus, fülle ein , Deckel drauf und lass es dann nochmal 20min im Wasserbad kochen. Reicht das aus ? Danke und Lg
 

M+Y

Chili Manufaktur
Händler
Chilihead
Moderator
Beiträge
2.956
Das reicht völlig aus. Wenn du sie nachher noch einkochst bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite.
Wenn du alles heiß einfüllst und die Flaschen frisch sterilisiert sind musst du die Soße nicht unbedingt einkochen.
Darunter leidet dann auch nur die Farbe.
Ich z.b. koche sie nachher nicht mehr ein und hatte nie Probleme.
 

Eblock

Bekanntes Mitglied
Fortgeschrittener
Beiträge
198
Gut ich koche Deckel und Flasche 15min aus, fülle ein , Deckel drauf und lass es dann nochmal 20min im Wasserbad kochen. Reicht das aus ?
Das reicht auf jeden Fall aus. Mache ich auch so. Wenn du lieber noch sicherer sein möchtest, könntest du dir einen Sanitizer (z.B. StarSan) kaufen. Im Prinzip ist das ein Desinfektionsmittel für den Lebensmittelgebrauch.
 
G

Gelöschtes Mitglied 253

Gast
Ich benutze immer Bügelverschlussflaschen.
Habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht.
 

M+Y

Chili Manufaktur
Händler
Chilihead
Moderator
Beiträge
2.956
Ich benutze immer Bügelverschlussflaschen.
Habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht.
Bei mir ist es das Gegenteil.
Ich habe mit Bügelverschluss bis jetzt 2 von 2 mal Schimmel in der Flasche gehabt.
Die wurden aber mit Hollundersirup gefüllt. Nach knapp 2 Wochen waren immer kleine Schimmelflecken in der Flasche. Für was anderes außer Sirup habe ich sie aber noch nicht verwendet, weil mich das abgeschreckt hat.
 

HatchChileFestival

Bekanntes Mitglied
Beiträge
2.056
Das kann aber verschiedene Ursachen haben. Eine mögliche Quelle für Schimmel in Bügelverschlußflaschen ist der Gummi. Man sollte den Gummi immer separat kurz in kochendes Wasser tun. (Unter dem Gummi ist ein Paradies für alle Schimmelsporen etc.)

Die andere Ursache ist wie bei allen Gläsern der Teil, der oben an den Sauerstoff gelangt. Bei Fermenten normalerweise kein Problem und bei sauber abgekochten Saucen auch nicht. Aber wenn man z.B. halb erkaltete Saucen in Flaschen und Gläser einfüllt, kann sich gerne mal Schimmel bilden.
 
Grillbar-BQ Otto
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten