Flecken auf der Schale

JuergenPB

Bekanntes Mitglied
Beiträge
253
Bei mehreren Beeren der Sorte APS Jalapeño Red Large (C. annuum) habe ich seltsame Flecken.

Hier sieht man zwei Beispiele:
Hier auf dem Photo sind die Flecken recht groß. Es gibt auch Beeren bei denen es nur kleinere Flecken sind.

Diese Flecken oder Beschädigungen oder was auch immer sind nur dünn in der Schale.
Das Fruchtfleisch ist nicht in Mitleidenschaft gezogen.
Standort der Pflanze: Unter dem Terrassenvordach.

Was kann das verursacht haben?
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
8.639
Schwer zu sagen, was das verursacht haben könnte. Es sieht wie herausgefressen aus. Bei Blättern würde ich sagen Thripse. Aber bei Früchten?
 

JuergenPB

Bekanntes Mitglied
Beiträge
253
Mir ist da noch eine andere (unappetitliche) Idee gekommen: Könnte sowas passieren, wenn Vögel ihr Geschäft erledigen und etwas davon über die Chilis läuft? Einige Blätter an der Pflanze waren nämlich entsprechend verdreckt.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Chilihead
Administrator
Beiträge
8.639
Mancher Vogelkot ist ziemlich ätzend. Auf Autolack kann das Lackschäden verursachen, wenn er zu lange drauf ist. Daher könnte ich mir durchaus vorstellen, dass davon auch die Blätter von Chilipflanzen angegriffen werden können.
 
Oben Unten