Flugkatzen Saison 2020

Flugkatze

Bekanntes Mitglied
Beiträge
493
Meine Pflanzen für 2020
304232AE-7F3D-4CD8-8251-AD70CE332DDC.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

Flugkatze

Bekanntes Mitglied
Beiträge
493
Ok Freunde, jetzt wird es ernst :D Mein Lebensmittel Lieferant war grade da und hat mich versorgt und auch den Beutel mit den "Mix" gebracht. Ich bitte alle chilli Kenner sich zu melden um mir aus der Patsche zu helfen.

Wer kann diese Beeren eindeutig identifizieren?

Ich hatte ja befürchtet das keine Beschreibung auf der Packung sei und genau so ist es auch. Also wenn ihr mir helfen könntet dann kann ich die Sorten noch in meine Anzucht mit aufnehmen. Ich muss jetzt essen kochen, melde mich in zirka 2 Stunden wieder. Vielleicht haben wir ja bis dahin die Namen der Sorten zusammen. Tausende dank schon mal im Voraus !:thumbsup:

6BF18EC3-9F94-48B4-8FA9-2AD6AEB777F5.jpeg
9BFD8AB2-254D-4A8F-B145-6F7D57670335.jpeg
51E2D7CF-4E19-4D38-B9F1-081C2ECF2C9B.jpeg
3E854E03-85A6-48B1-BC51-0A1D824F9870.jpeg
2D14AC9B-0309-4CAF-97A1-F61FEA127961.jpeg
 

Andi_Reas

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
1.401
Ok Freunde, jetzt wird es ernst :D Mein Lebensmittel Lieferant war grade da und hat mich versorgt und auch den Beutel mit den "Mix" gebracht. Ich bitte alle chilli Kenner sich zu melden um mir aus der Patsche zu helfen.

Wer kann diese Beeren eindeutig identifizieren?

Ich hatte ja befürchtet das keine Beschreibung auf der Packung sei und genau so ist es auch. Also wenn ihr mir helfen könntet dann kann ich die Sorten noch in meine Anzucht mit aufnehmen. Ich muss jetzt essen kochen, melde mich in zirka 2 Stunden wieder. Vielleicht haben wir ja bis dahin die Namen der Sorten zusammen. Tausende dank schon mal im Voraus !:thumbsup:

Anhang anzeigen 11219Anhang anzeigen 11220Anhang anzeigen 11221Anhang anzeigen 11222Anhang anzeigen 11223
Die hellgrüne Glocke, auf dem letzten Bild ist sie mittig rechts, ist eine "Bishop Crown".
 

Flugkatze

Bekanntes Mitglied
Beiträge
493
Die hellgrüne Glocke, auf dem letzten Bild ist sie mittig rechts, ist eine "Bishop Crown".
Super, vielen Dank, werde gleich mal die "Bishop Crown" recherchieren damit ich mehr über diese Sorte erfahre.

Und wenn jemand noch bei den anderen helfen kann, das wäre echt wunderbar.
Die mittlere rote, ist sicher eine Cayenne oder sowas?

Naja es ist Samstag Abend, ihr Schlaft sicher schon alle, dann hoffe ich morgen auf eure Mithilfe. Bitte bitte ;)
 

Papadopulus

Chilosoph
Chilihead
Beiträge
3.077
ohha...Bishops Crown kann ich so nicht zwingend bestätigen, sieht für mich fast eher nach White Fantasy aus, aber wirkt eher unreif.
Die violette Beere darüber sieht angegammelt aus...schnell weg.

Ansonsten: schwierig, schwierig und ich hab mir angewöhnt, ohne Bilder zu Pflanzen und Blüten nur allein aufgrund einzelner Beeren keine Einschätzungen zu Sorten zu machen. Zudem bitte ich zu bedenken, dass selbst wenn es eine eindeutige Frucht gäbe, die keinerlei Spielraum ließe, dann ist immer noch nichts zu den Eltern geklärt, also was dann aus den Körner rauskommt ist dennoch ungewiss.

Von daher würde ich die Beeren probieren (außer die eine ;-) und wenn sie schmecken, deren Körner versenken und die neuen Pflanzen als "Natoora-Mix 1" etc. benennen.

Schönen Sonntag
P.
 

Andi_Reas

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
1.401
ohha...Bishops Crown kann ich so nicht zwingend bestätigen, sieht für mich fast eher nach White Fantasy aus, aber wirkt eher unreif.
Ohje stimmt, ich halte mich besser zurück. Hatte auch im Kopf dass ne Fantasy so aussieht, hab sie nach googlerei aber nicht gefunden und dachte dann dass es die crown ist...... Merke gerade, ich hab nach Falalii, nicht Fantasy gesucht, kein Wunder gabs da keinen Treffer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lemon Dropper

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
2.160
Bei der Gelben tippe ich mal auf eine Jamaika hot. Hast du ein Foto vom blütenkelch ?
Wenn der recht groß und glatt ist , ist es eine Annuum bzw Jamaican Hot. Wenn er klein ist mit einer einkerbung kurz über der Frucht ist es eine Chinense bzw könnte so eine Scotch Bonnet sein.

Diese Jamaican Hot wird leider oft aus Versehen oder mit Absicht als Scotch Bonnet aus gegeben da sie fast identisch aussieht aber deutlich schneller reift .
 

Lemon Dropper

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
2.160
Die längliche rote könnte in die Richtung thai / thai hot / ladyfinger gehen .
Auf jedenfall Annuum.

Längliche in gelb , ich schätze mal Cayenne , auch Annuum.
 

Flugkatze

Bekanntes Mitglied
Beiträge
493
Einen wunderschönen guten Morgen allerseits.

ohha...Bishops Crown ....- sieht für mich fast eher nach White Fantasy aus, aber wirkt eher unreif.
.....Die violette Beere darüber sieht angegammelt aus...schnell weg.
.....Körner versenken und die neuen Pflanzen als "Natoora-Mix 1" etc. benennen.

Ja die violette Beere ist tatsächlich angesammelt, der Fleck hat sich von gestern zu heute auch kreisförmig vergrößert ist ne faule Stelle. Ist das Saatgut dann auch nicht zu gebrauchen wegen Fäulnis Bakterien Gefahr oder nur halt nicht zum Verzehr mehr geeignet?

Das mit dem Beschriften werde ich dann so machen und in Klammern noch dazu schreiben was es sein könnte.

Die endgültige Bestimmung kann man dann wohl erst nächstes Jahr machen wenn die Pflanze groß ist und Beeren dran hängen.

Danke dir, auf jeden Fall jetzt schon mal!
 

Flugkatze

Bekanntes Mitglied
Beiträge
493
Ohje stimmt, ich halte mich besser zurück. Hatte auch im Kopf dass ne Fantasy so aussieht.......

Ach Quatsch, ich habe mich gefreut dass du gestern noch so schnell mir geantwortet hast. Das es nun nicht ganz korrekt war ist doch nicht weiter schlimm, deswegen gibt es ja viele Leute hier und da wird dann schon korrigiert wenn was nicht astrein ist;)
Mach dir also keine Sorgen und darfst auch weiterhin dich "nicht zurück halten" :laugh:
 

Papadopulus

Chilosoph
Chilihead
Beiträge
3.077
Ist das Saatgut dann auch nicht zu gebrauchen wegen Fäulnis Bakterien Gefahr oder nur halt nicht zum Verzehr mehr geeignet?
also da bin ich (für mich persönlich) extrem pingelig... "sowas" will ich nicht in meinem Anbau und selbst wenn das Rest-Risiko gegen Null tendiert.
 

Flugkatze

Bekanntes Mitglied
Beiträge
493
Bei der Gelben tippe ich mal auf eine Jamaika hot. Hast du ein Foto vom blütenkelch ?
Wenn der recht groß und glatt ist , ist es eine Annuum bzw Jamaican Hot. Wenn er klein ist mit einer einkerbung kurz über der Frucht ist es eine Chinense bzw könnte so eine Scotch Bonnet sein.

Also das mit dem Blütenkelch .... ich weiß nicht ob man das was die hat als groß oder glatt bezeichnet. Sieht für mich eher sternenförmig aus. Habe ein Foto gemacht.
EB25629E-4B6A-4525-BC3A-D8EEA80D45EC.jpeg
 

Flugkatze

Bekanntes Mitglied
Beiträge
493
also da bin ich (für mich persönlich) extrem pingelig... "sowas" will ich nicht in meinem Anbau und selbst wenn das Rest-Risiko gegen Null tendiert.
Kein Problem, dann hau ich die weg.:thumbsup: Ich wette wenn ich nächste Woche noch einmal so einen Mix Beutel bestelle (ist zum Glück nur 1.99 also relativ erschwinglich) dann habe ich entweder eine dabei die nicht faul ist oder ich krieg 5 oder 6 ganz andere Sorten, bin gespannt.
 

Flugkatze

Bekanntes Mitglied
Beiträge
493
......sieht für mich fast eher nach White Fantasy aus, aber wirkt eher unreif.

Was die Unreifheit angeht, wenn die White Fantasy nun unreif ist, bedeutet dass, das ich die Samen Körner gar nicht sofort heute so benutzen kann und erst warten muss bis die Beere nachträglich voll ausgereift ist? Falls ja wäre das kein Problem ich ziehe dann einfach einen Faden um den grünen Stengel und hänge die Beere in der Küche an einen Haken so das sie reifen und dabei gleich trocknen kann.
 

Papadopulus

Chilosoph
Chilihead
Beiträge
3.077
erst warten muss bis die Beere nachträglich voll ausgereift ist?
nach meiner Chilosophie reifen die Beeren nicht mehr nach, wenn sie vom Strauch gepflückt sind. Das einzige, was dann noch passieren kann ist mMn ein Umfärben.
Dieses Umfärben ist kein Reife-Prozess, sondern ein Verfallsprozess.
Die meisten Sorten sind also "reif" (nach meiner Definition), lange bevor sie die Endfarbe angenommen haben. Ich hatte dazu viele Experimente mit meiner Lieblings-Annuum (Serrano Purple) gemacht und konnte dies bestätigen.

Klassischer Beleg ist auch der "Paprika-Mix", den man in jedem Supermarkt bekommt. Eine Frucht ist grün, eine gelb eine rot, Zumeist ist auch das Saatgut aus der grünen keimfähig.

Also: bestenfalls ist deine Beere also bereits (geschlechts-) reif. Dann wird sie auch noch an der warmen Luft ihre Endfarbe bekommen, wenn du sie lange liegen lässt. An der Keimfähigkeit der Körner ändert sich aber nichts mehr... (wenn meine Theorie stimmt, und da geh ich naklar von aus)
 

Flugkatze

Bekanntes Mitglied
Beiträge
493
Das einzige, was dann noch passieren kann ist mMn ein Umfärben.
Dieses Umfärben ist kein Reife-Prozess, sondern ein Verfallsprozess.

Also das leuchtet sogar mir als Anfänger ein. Klar, ist ja logisch. Gut dann kann ich heute Abend ja noch die Körner säubern und ausselektieren und dann ausssähen.
Ich nehme dann auch nur die dicksten Körner und die welche am gesündesten aussehen. Mann ist das spannend, ich bin richtig leicht aufgeregt wegen der Körner. Lach:laugh:
 

Lemon Dropper

Bekanntes Mitglied
Chilihead
Beiträge
2.160
Das sieht schon sehr nach Annuum aus .
Aber die zumindest eine der schärfsten Annuums . Schmecken auch nicht wirklich schlecht.
Man ist sich noch nicht sicher ob es evt sogar ein Chinense/Annuum hybrid ist.
Leichtes Chinensearoma ist jedenfalls vorhanden
 

TDD3

Curriculum Capsicum
Fortgeschrittener
Beiträge
599
Viel Spass und Freude zu deiner ersten Saison.
Birds Eye ist spitze, zu Pulver verarbeitet unerreichbar aromatisch.

Im Falle von Natoora einfach mal eine E-Mail schreiben, um was es sich genau da handelt.
Grund genug hast du ja, da sie dir eine vergammelte Frucht geliefert haben.
Scheint ein Gourmet Geschäft zu sein, ähnlich wie Laduree.
Da sind die bestimmt sehr tolerant.
 

Flugkatze

Bekanntes Mitglied
Beiträge
493
Viel Spass und Freude zu deiner ersten Saison.
Scheint ein Gourmet Geschäft zu sein, ähnlich wie Laduree.

Danke dir.
Bezüglich Natoora, das ist ein Unternehmen das sich darauf spezialisiert hat längst vergessene Sorten von Gemüse Früchten und soweiter anzubauen. Die haben zb Rote Beete in gelb, lila gestreift, rot usw... Karotten gibt es in lila gelb und rot und Kartoffeln auch in zig Sorten. Das sie aber auch Chillies haben ist neu. Wurde auch als neu ausgezeichnet in der online Bestellungsliste. Man kann bei Natoora immer sicher sein das sie biologisch anbauen und auf synthetischen Dünger verzichten. Deswegen vielleicht auch die vergammelte Beere weil die halt nur organische Schädlingsbekämpfung Mittel einsetzen die oftmals halt eben nicht so gut sind wie die synthetischen Sachen dafür aber gesünder.
 
Gustini.de OTTO
(Werbung, Affiliate-Links)
Oben Unten