Geranien SW Balkon

Pepperplant

Bekanntes Mitglied
Beiträge
376
Ich hatte Anfang der Saison wiedermal den Versuch unternommen,
meinen SW Balkon,der ab 13 Uhr unter Vollsonne steht,mit 5x hängenden Blumen (Petunien)
eines Versenders zu beschatten.
2x tgl. gegossen,1x gedüngt am WE.
Alles vergeblich,Weder rankten sie,ergo 0 Beschattung.
Rausgeschmissenes Geld.
Nun meine Bitte,
ob mir jemand passende Pflanzen empfehlen kann.
Pelargonien...Geranien,was ist eigentlich der Unterschied.
Und vielleicht hat ja jemand Samen zum Tausch.
Favorisierte Farbe wäre rot.
Schaun wir mal.
Gruß Uwe
 

Pepperplant

Bekanntes Mitglied
Beiträge
376
Hallo Daniel,
bei mir auf dem SW Balkon knallt die Sonne volle Lotte,
es ist mir einfach zuviel.
Daher meine krampfhaften Versuche den Balkon mit
hängend rankenden Blumen zu beschatten.
In diesem Jahr hatte ich mich von einem großen Versender
beraten lassen.
5 Körbe Petunien sind es dann geworden.
Allesamt verbrannt.Zum verrückt werden.
Bei einem Spaziergang im Viertel sah ich dann einen
echten Südbalkon,der hat bestimmt 4-5 h mehr pralle Sonne.
Der Balkon hatte auf die ges.6m Breite 3 Kästen knallroter,verdammt lang nach unten
rankende GERANIEN.
Ich war so begeistert,dass ich da geklingelt habe,mit den Leuten gesprochen habe.
Kein Hexenwerk,normale Pflege.
Die schöne Farbe soll natürlich auch Insekten,Bestäuber auf meinen
Chilibalkon locken.
Gruß Uwe
 

Malibu84

Bekanntes Mitglied
Fortgeschrittener
Beiträge
501
Hallo Uwe,
meine Schwiegermutter Überwintert ihre Geranien immer evtl. Hat deine Nachbarin noch die Geranien frag sie einfach mal oder woher sie, sie hat und nächstes Jahr hast sie auch 😊
 

Pepperplant

Bekanntes Mitglied
Beiträge
376
Ich hatte nun Geraniensamen bestellt!!!
Namhafte Firma (Premium) 4,95€ für 10 Samen.
Davon sind 6 aufgegangen,
von den 6 sind 2 gut kräftig,der Rest quält sich jämmerlich.
Nach 10 Wochen hab ich es dem Versender mitgeteilt.
Der hat sofort Ersatz geliefert,Alles gut??
Nee.
Von den neuen 10 Samen ist nicht einer aufgegangen!!!
Montag nächste Firma,Ger. Samen bestellt.
3,95€ Dafür nur 6 Samen.
Kann nicht wahr sein.
Gruß Uwe
 

coccinella

Tageslichtler & Beetanbauer
Beiträge
37
Pelargonien...Geranien,was ist eigentlich der Unterschied.

Pelargonium ist der lateinische Name der Pflanzengattung, der deutsche Trivialname ist Geranie, gerne wird auf deutsch aber auch einfach Pelargonie gesagt.
Und um die Verwirrung perfekt zu machen gibt es auch Geranium. Geranium ist der lateinische Gattungsname von Stauden, die auf deutsch dann Storchschnabel heißen. ;)
Wenn man im Internet eine Pflanze sucht, gibt es über die exakte lateinische Bezeichnung immer nur einen Treffer. Wenn man mit deutschen Namen sucht, kann man hingegen unterschiedliches finden. Z.B. gibt es zum deutschen Sonnenhut sowohl Rudbeckia als auch Echinacea, beides blühende Stauden aber doch ganz unterschiedlich.
 

coccinella

Tageslichtler & Beetanbauer
Beiträge
37

coccinella

Tageslichtler & Beetanbauer
Beiträge
37
Oder noch eine Idee, falls es auch etwas sein darf, was in der Gegenrichtung wächst:

Stangenbohnen - gibt's mit grünen, gelben oder lila Bohnen und man hat sogar noch etwas zum Essen
Feuerbohnen/Prunkbohnen - die blühen sogar in der Wunschfarbe rot
 

Pepperplant

Bekanntes Mitglied
Beiträge
376
@coccinella
Vielen Dank für Deine Nachricht.
Mit Stangenbohnen hatte ich im vergangenen Jahr mäßigen Erfolg.
Ich hatte die Bohnen einfach in die Chilicontainer gesteckt.
Bin mir nicht sicher,ob sie mit dem Chilidünger klargekommen sind.
Hab einige geerntet,aber nicht bei allen
Samen.
Bei Deinen Blumenempfehlungen bin ich nicht sicher Bei mir geht's um Beschattung vor der extremen Sonne,
Nach 14-15 Uhr.
Hab Dank,
Gruß Uwe
 
Oben Unten