Gibt es schon Tops und Flops 2023 ?

Pepperplant

Bekanntes Mitglied
Fortgeschrittener
Beiträge
1.997
Gibt es schon Top Pflanzen oder auch Flops in Eurem Anbau 2023?
Meine Tops
Rocoto Aji largo,Rocoto P360,Rocoto Cabe Gondol,Cayenne red,
So richtige Flops gibt es noch nicht.
Bei mir ist erst Ende Juli bis Ende August Hocherntezeit.
Bin auf Eure Highlights gespannt.
Gruß Uwe
 
Zuletzt bearbeitet:
Bei mir sind einzelne Sorten gar nicht gekeimt. Größtenteils war das älteres Saatgut, weshalb das eher erwartbar als ein Flop war.

Eine Chilipflanze hat sich bisher als verkreuzt oder beim Händler falsch beschriftet herausgestellt. Die mit Jalapeno Farmers Market Potato beschriftete Sorte hat die Form ähnlich einer Cayenne, ist unreif violett, Verkorkungen bilden sich keine.
 
Das hier sollte eine Farmers Market Potato sein:

IMG_4258.jpeg


Woher das Saatgut war, weiß ich momentan nicht.
 
Hier bei mir kommt die Habanada nicht so richtig voran, die mickert so vor sich hin.
Überrascht bin ich von der Numex Primavera, diese ist sehr produktiv. Auch meine ursprüngliche Keimprobe, die Aji Delight - beeindruckt mit ihrem schnellen Wachstum.
 
Zu meinen Top Pflanzen zählen meine Tomaten.
Mexikanische Honigtomate und italienische Weinbergtomate,
aus dem Hause @M+Y.
Die mex.Honigtomate hat eine extreme Länge erreicht.
Erst bis an die Decke,dann an der Decke entlang hin zur Sonne.
Extrem viele Blüten und Früchte.
Da wird es eine Wiederholung im nächsten Jahr geben.
Gruß Uwe
 
  • Das rockt
Reaktionen: M+Y
Das Gesamtfazit kommt natürlich erst am Ende der Saison, denn wir sind erst mittendrin und Dinge können sich noch zum Guten oder auch zum Schlechten wenden 😄
Eine Top-Pflanze habe ich aber schon:
Poo Meth No. 1 (Büschel Prik kee Noo). Trägt Beeren ohne Ende, die eine nicht allzu lange Reifezeit haben, sehr scharf sind und einfach zu allen Gerichten gut dazu passen. Dazu bleibt die Pflanze relativ kompakt und eignet sich daher für jeden, der nicht allzu viel Platz hat.
 
Ich habe auch in dieser Saison kein Glück mit der Pimenta Puma.
Mickrige Beeren.
Ich denke die Pflanze fliegt raus,
aus der 2024er Liste.
Auch die Erdbeeren fliegen raus.
Laub und Ableger geht eigentlich.
Früchte Mangelware.
Top sind
Natürlich die Rocotos,nachdem ich im vergangenen persönlich verk...hatte.
Tomaten nehme ich wieder ins Visier.
Schaun wir mal wie es weitergeht.
Gruß Uwe
 
Ich habe auch in dieser Saison kein Glück mit der Pimenta Puma.
Mickrige Beeren.
Ich denke die Pflanze fliegt raus,
aus der 2024er Liste.
Auch die Erdbeeren fliegen raus.
Laub und Ableger geht eigentlich.
Früchte Mangelware.
Top sind
Natürlich die Rocotos,nachdem ich im vergangenen persönlich verk...hatte.
Tomaten nehme ich wieder ins Visier.
Schaun wir mal wie es weitergeht.
Gruß Uwe
Soweit ich weiß, hast Du nur eine Wohnung und eine Balkon. Wo bringst Du das nur alles unter? Respekt! :thumbsup:
 
Pulver,Salz,Eingelegt,Letscho,
Hot Sauce,Sriracha,
Sauce süss sauer.
Kühlschrank,Tiefkühler.
Dann Überraschungen für Kumpels..oä.
Ich dachte im vergangenen Jahr,das kann ich nicht verbrauchen in einem Jahr.
Nun hab ich noch 3 Gläser eingelegte Chilis.
Das passt doch.
Gruß Uwe
 
Heute ist meine Sriracha Ferment Sauce finalisiert worden.
Davon brauch bestimmt
6-7 x 500ml.
Das ist mega lecker.
Gruß Uwe
 
Zuletzt bearbeitet:
Nicht so richtig Flop, aber wieder mal typisch Baumarkt:
Die "Hot Lemon" Baccatum ist dann wohl eher eine "Mittelhot Red" Anuum😅
PXL_20230822_175006031.jpg


Hauptsache was frisches zum Snacken...
 
Zu meinen Flops muss ich die Sugar rush Peach striped zählen.
Standort 1.Reihe am Balkon.
Gleiches Substrat,Biobizz,Düngestrategie wie pubescense 2,5 mikrosiemens..
Die Pflanze quält sich.
Eigentlich könnte ich sie abbauen.
Sie hat schon im letzten Jahr nicht funktioniert.
Ich versuche es in nächsten Jahr erneut.
Mit neuem Saatgut.
Gruss Uwe
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mph
Die Sugar Rush Peach Striped ist bei mir auch der Flop des Jahres. Nur 6 Beeren und noch keine reif bisher. Dabei jede Menge Blüten. Vermutlich irgend eine Krankheit. Die Sorte hat auch letztes Jahr erst sehr spät Beeren angesetzt, da aber noch ganz ordenlich.
Top sind die Rocoto Marlanzano und die Chinensen, insbesondere die rote Habanero, die schon ein Pfund Ernte gebracht hat und immer noch voll hängt.
 
Ich hab gestern die ersten beiden Container und
einen Kratky Behälter geleert.
Pimenta Puma und
zwei von drei Zèbrange
Die Pflanzen kränkelten die ganze Zeit und eine Zèbrange
hatte tatsächlich nur eine einzige Frucht.
Eine Zèbrange war ein Kratky Projekt,
ebenso entsorgt,
der Pott wird für ein Fatalii Projekt gebraucht.
Die andere Pflanze steht ganz gut,
Blattgrün,Größe und Blüten und Früchte.
Saatgut für die nächsten 5 Jahre...
Meine Erwartungen wurden hier leider nicht ausreichend bedient.
Beide Sorten sind für nächste Saison nicht vorgesehen.
Gruß Uwe
 
Mein Flop ist mit Abstand die Pink Tiger. Hat ganze 4 Früchte gemacht. Ich sehe dass jetzt neue Blütenansätze kommen, wäre die Saison länger, würde es eventuell mehr Früchte geben, aber so ist das jetzt. Hatte den Eindruck, dass die ganzen Pimenta Da Neyde Kreuzungen (Peach Gum Tiger, Pink Tiger, Thors Thunderbolt) eher weniger produzieren.

Top war Fidalgo Roxa, da war ich doch erstaunt, dass die Früchte einiges an Schärfe haben, und die Yaki Blue Fawn. Geschmacklich hat mich die BB Habanero/CGN 24360 überzeugt, hat auch nen guten Ertrag und es macht Spass die zu ernten.
 
Yaki Blue Fawn
Das war im vergangenen Jahr ein,Highlight bei mir.
Supersorte.
Gruß Uwe
 
Hochbeete Chilibücher
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten