Grüßle aus dem Schwabenländle

Malibu84

Aktives Mitglied
Beiträge
23
Hallo miteinander,

Ich heiße Tina 36 Jahre und komme aus dem Schwabenländle :) Vor zwei Jahren hatten wir ein paar chilis geschenkt bekommen, die haben meinem Freund so gut geschmeckt das ich ein paar samen aufgehoben habe und die letztes jahr ausgesät mit Erfolgt und hatte eine kleine Ernte 😃nun habe ich ein paar Chilisamen geschenkt bekommen die sich nun in den Quelltabs verstecken ,bin gespannt was dabei heraus kommt 😀😀

Grüßle Tina
 

Malibu84

Aktives Mitglied
Beiträge
23
Hallo Thilo,

Habe viele Samen geschenkt bekommen insgesamt sind es 29 verschiedene Samen die ich am 12.2.21 vergraben habe(habe hier rum gestöbert und auch gelesen das ich für einige Samen zu spät bin) dabei sind:
Joe long Cayenne, Birgit Lou orange, Bird Charapita,CGN 20801,Lage orange Thai, Aji Russin yellow, Thunder Mountain Longhorn, Aji Peru yellow, Ziro, CGN22207, Chupetino,Apache, Cedrino, Fehler, Sigaretta di Bergamo, Lucerino Schoko,
Ecuador Purple,Rawit,Tiger, Lemon Drop, Aji Santa Cruz, Bolivien Rainbow, Cayenne, Demonstration, Canario, Giant Rocoto, Rocoto Crist. Columbo, Turbo Pube und zum Schluss Rocoto Rio Hualaga, wie ich hier raus gelesen habe für die Rocoto bin ich ziemlich Spät, mal schauen was sich in den nächsten Wochen zeigen läßt 😀
 

Timmey

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
681
Hast du ne Möglichkeit die Pflanzen zum Ende der Saison frostfrei unterzubekommen oder zu Überwintern?
Wo stehen sie bei dir währen der Saison? Die Rocoto dürfen gerne auf der Ostseite stehn, wo sie nicht der krassen Mittagshitze ausgetzt sind.
Auch sollten sie nicht direkt an der Hauswand stehen, da sie von einer Nächtlichen Temperaturabsenkung Profitieren. Die Rocotos sind auch kälteresistenter als andere Sorten.
Bei einigen Sorten wirst du auch etwas Geduld mitbringen müssen, da die leider etwas träger Keimen und auch lange Reifezeiten haben (Rocotos).
Aus welcher Ecke im Ländle kommste?
 

Malibu84

Aktives Mitglied
Beiträge
23
Ich lass mich mal Überraschen was alles überhaupt schlüpft 😀ich weiß leider auch nicht wie alt die Samen sind um so älter um so schlechte keimen sie denke oder eher länger brauchen sie. Platz im draussen da mangelt es nicht hab einen großen Garten ums Haus herum das meiste ist ne Wiese, ein paar Töpfe hab ich auch noch. Ich denke werde ein paar in den Garten pflanzen und ein paar in Töpfe. Zum überwintern hätte ich auch Platz im Keller oder auch im Wohnzimmer oder im Gang mal schauen, soweit denke ich jetzt erstmal nicht. Danke für den Tipp mit den Rocotos werde ich einplanen. Ich komme aus dem Ostalbkreis
 

Malibu84

Aktives Mitglied
Beiträge
23
Vielen Dank @M+Y und Andi_Reas das mit der Karte ist ja ne klasse Idee. Rems Murr Kreis fängt ja gleich ein paar Ortschaften weiter an 😀 erstmal bin ich damit beschäftigen hier mich durch zu lesen gibt ja hier viel input☺
 
Zuletzt bearbeitet:

Lauser

Grey visions of today. Every sight I see the same.
Chilihead
Beiträge
2.837
Willkommen im Forum Tina :thumbsup:

Darf ich fragen aus welcher Gegend du im Ostalbkreis kommst? Ich wohne in einem kleinen Dorf bei Abtsgmünd :)

Viel Erfolg mit deinem Anbau ;)

Grüßle

Raffi
 
Oben Unten