Gude aus der Nähe von Frankfurt

Ardillo

Mitglied
Beiträge
5
Hallo Zusammen,

Vielen Dank für die schnelle Aufnahme.
Ich baue schon im sechsten Jahr Chilis an, bin aber erst jetzt über dieses Forum gestolpert. Ich sehe schon, es gibt noch eine ganze Menge auszuprobieren...😎
Liebe Freunde auf den Kanaren haben mich mit erstem selbstgezogenen Saatgut versorgt...den Rest kennt Ihr sicher selbst😊
Ich habe mittlerweile schon alle Arten Chili angebaut. Dieses Jahr werden es 12 Sorten chinense, baccatum und ab Februar noch ein paar annuums.
Mehr geht nicht mangels Platz🤔
Ich freue mich über einen regen Austausch mit Euch!
 

Andi_Reas

Bekanntes Mitglied
Fortgeschrittener
Beiträge
542
Hi Gude, viel Spaß hier im Forum und eine gute Schädlingsfreie Saison 2020 wünsche ich dir.
Bin gespannt welche Sorten du anbaust.

Haben sich in den Jahren Lieblingsorten herauskristallisiert oder wechselst du immer das komplette Sortiment?
 

Flugkatze

Bekanntes Mitglied
Beiträge
498
Halli hallo und herzlich willkommen bei uns im Forum. :thumbsup:
Dann schau dich erstmal in aller Ruhe um hier.
Wir haben auch ein Beta Projekt die Chilibase von Marcel @Happystone
Vielleicht hast du ja Lust dort mitzumachen, kannst dich ja dann dort auch anmelden und deine Sorten dort eintragen. Je mehr Beta Tester je besser ;)

 

Ardillo

Mitglied
Beiträge
5
Hallo Andi,

Ich habe gestern

Manabi sweet,
Habañero El Remo,
CAP 455,
Biquino amarelo und -vermelho,
Aji Panca,
Frontera Sweet,
Orange Paper Lantern,
Hot Paper Lantern,
Scotch Bonnet Trinidad Red,
Aji Limo Rojo,
Aji Dulce Rojo

gesät. Wieviele Annuums es werden, hängt vom im Februar verfügbaren Platz ab. Ma gugge.

Teilweise tausche ich Sorten, aber mein absoluter Favorit bei den milden Chili, CAP 455 muss immer mit dabei sein.:)
 

Flugkatze

Bekanntes Mitglied
Beiträge
498
Biquino amarelo und -vermelho,
Die kenne ich nur von Fotos aber die kleinen Beeren sehen wunderschön aus.
Die merke ich mir auf jeden Fall vor für 2021.

 
Oben Unten