Günters Tomaten + Sonstiges 2024

Das riecht nach lecker Bärlauch Pesto..😋

Ist fertig! :)

Bärlauchpesto_.jpg
 
2 Sorten von dem 14 Jahre alten Tomatensamen sind schon, nach 6 Tagen, gekeimt.

Brandywine Black
Buffalo Soldier

Die lange Lagerzeit scheint also für Tomaten kein Problem zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich mag überhaupt kein Koriander. Aber da ich immer wieder Rezepte finde, die Koriander beinhalten, wollte ich mal eine Pflanze anbauen. Vielleicht schmeckt das frisch ja nicht so seifig.
Ich hatte noch Koriander Saat mit MHD 2019. Wie gesagt, ich mag das nicht und deshalb lagen die hier noch rum.
100% Keimquote. 🤣 🤣 🤣

Koriander_.JPG
 
Der Wasabino ist echt ein ganz "Harter". Der steht seit 2 Wochen draußen und selbst -6° jucken den nicht. :inlove:
Allerdings habe ich einen "Deckel" drüber gemacht, weil es hier seit 3-4 Tagen immer wieder hagelt wie verrückt.

Wasabino_25032024_.jpg
 
Liebstöckel kann man sogar im Kübel auf dem Balkon anbauen, in Töpfen ab ca. 20 Liter. Bei meiner Mutter habe ich einen Kübel mit Liebstöckel auf dem Balkon stehen. Den Liebstöckel verwenden wir ab dem Frühjahr frisch in Suppen, Eintöpfen, Soßen. Im Herbst wird Liebstöckel getrocknet, damit wir über den Winter auch welchen verwenden können. Bisher überwinterte der Liebstöckel mehrere Jahre auf dem Balkon.
 
Hallo Günter

Ich habe von denen die ich anfang März als Samen in die Erde gesetzt habe schon seit 2 Wochen Blüten - war aber auch sehr früh.
 
Gute Frage!

Die die ich so früh in die Erde gebracht habe, waren aus einem "Überraschungspaket", das ich 2023 gekauft hatte. Als ich sozusagen angefangen hatte, das Gewäschhaus vom OPA zu nutzen nach Umzug (2022) ins Grosselternhaus auf dem Familiengrundstück (Grosseltern lange verstorben). Das Paket hatte angeblich 100 Samen von 35 Sorten - es waren eher 150 Samen von vermutlich 35 Sorten.

Ich hatte Anfang März 2024 ca 40 Samen in Anzuchtpads gebracht, ich denke ca 75 % sind gekeimt und die meisten habe ich verschenkt . ca 5 habe ich ichs Gewächshaus gesetzt - ich werde Bilder posten, wenn erkennbar ist, was es ist.

Es sind nach zweimal ca 40 Samen (2023 und 2024) immer noch ganz viele in dem Tütchen...aber ich werde dann in den nächsten Jahren gezielter vorgehe

Dieses Jahr habe ich knapp 20 Sorten (Dank an @Chilirudi) gezielter "versucht". Ich werde berichten ...
 
Gute Frage!

Die die ich so früh in die Erde gebracht habe, waren aus einem "Überraschungspaket", das ich 2023 gekauft hatte. Als ich sozusagen angefangen hatte, das Gewäschhaus vom OPA zu nutzen nach Umzug (2022) ins Grosselternhaus auf dem Familiengrundstück (Grosseltern lange verstorben). Das Paket hatte angeblich 100 Samen von 35 Sorten - es waren eher 150 Samen von vermutlich 35 Sorten.

Ich hatte Anfang März 2024 ca 40 Samen in Anzuchtpads gebracht, ich denke ca 75 % sind gekeimt und die meisten habe ich verschenkt . ca 5 habe ich ichs Gewächshaus gesetzt - ich werde Bilder posten, wenn erkennbar ist, was es ist.

Es sind nach zweimal ca 40 Samen (2023 und 2024) immer noch ganz viele in dem Tütchen...aber ich werde dann in den nächsten Jahren gezielter vorgehe

Dieses Jahr habe ich knapp 20 Sorten (Dank an @Chilirudi) gezielter "versucht". Ich werde berichten ...
Hallo,
Danke Chilirudi.
Habe auch Sorten die auf der roten Liste stehen.
Suche Erhalter dafür.
Mfg
 
Klasse ! - die Wand passt zu dem Wohnort - eindeutig nördlich von Münster - Frage an den Nordländer - wo wohnst du ? Antwort - in dem roten Haus.

Aber nun mal ernsthaft - haut das nicht alles um, wenn der Wind mal von der Seite kommt ? Und etwas kräftiger Wind soll im Norden ja des öfteren vorkommen !
 
Chili-Shop24 Floragard TKS 2
(Werbung, Affiliate-Links)
Zurück
Oben Unten