Mit Chili Gummibärchen

Papadopulus

Chilosoph
Chilihead
Beiträge
3.084
Langeweile herrschte und da hatte ich beim großen Fluss geordert

IMG_20201114_091008.jpg


man braucht dann
  • 100 ml Flüssigkeit (z.B. Fruchtsaft) je nach Geschmacksrichtung
  • 6 gestrichene TL gemahlene Gelatine (oder 8 Blatt Gelatine)
    oder (wer es "vegan" will) 3 EL Agartine (entspricht ca. 1,5 TL Agar Agar)
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • Zucker (oder Honig, aber nur für die Nicht-vegane Variante) nach Geschmack

dann los...
  • Gelatine in einen Topf geben und die kalte Flüssigkeit hinzufügen
  • Gelatine ca. 10 Minuten einweichen lassen
  • Zitronensaft hinzugeben
  • den Herd auf niedrige Hitze stellen, die Gelatine unter Rühren auflösen
    Vorsicht: es darf nicht kochen
  • nach Geschmack Zucker, Honig etc. hinzugeben.
  • die Masse in Pralinenförmchen oder Gummibärenförmchen aus Silikon gießen und im Kühlschrank abkühlen.
Ich hab "Pfirsich-Melone" genommen als Saft für die NIcht-Vegane-Variante und naja.... etwas Reaper-Pulver dazugegeben. Damit bekommt man die drei Gummiteile voll und nach ner guten Stunde sind die schön fest

IMG_20201114_174759.jpg


IMG_20201114_174832.jpg


Vermutlich bin ich der einzige aus meinem Umfeld, der die naschen wird. Für alle anderen muss ich bei der nächsten Charge weniger oder lieber ein anderes Pulver nehmen. Vielleicht auch "Chili-Saft"? Phantasie ist "ohne Grenzen", es ginge sogar "Glühwein" statt Saft...

VG, P.
 

mph

Chili-Pepper.de
Chilihead
Administrator
Beiträge
12.191
Rocotos lassen sich relativ gut entsaften. Den Saft könnte man mit passend farbigem Fruchtsaft mischen und das als Grundlage für die Gummibärchen nehmen.
 

Papadopulus

Chilosoph
Chilihead
Beiträge
3.084
Zuletzt bearbeitet:

M+Y

Chili Manufaktur
Händler
Chilihead
Moderator
Beiträge
2.956
Ich habe das vor 2 Wochen auch ausprobiert. In ziemlich genau der selben Zusammensetzung wie bei dir. Habe auch genau die selben Formen. Ich war nur mit dem Ergebniss nicht ganz zufrieden. Die Teile gehen nicht so toll aus den Formen raus, da muss ich ich etwas dran arbeiten. Aber am Ende waren sie ganz gut. Ich habe sie nur mit Ananassaft gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

M+Y

Chili Manufaktur
Händler
Chilihead
Moderator
Beiträge
2.956

Timmey

Bekanntes Mitglied
Chililiebhaber
Beiträge
826
  • 100 ml Flüssigkeit (z.B. Fruchtsaft) je nach Geschmacksrichtung
  • 6 gestrichene TL gemahlene Gelatine (oder 8 Blatt Gelatine)
    oder (wer es "vegan" will) 3 EL Agartine (entspricht ca. 1,5 TL Agar Agar)
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • Zucker (oder Honig, aber nur für die Nicht-vegane Variante) nach Geschmack
Der text kommt mir bekannt vor...
Ich hab allerdings 2 TL Agar Agar auf 100ml genuzt - falls jemand in die Verlegenheit kommt das ganze mit Agar Agar zu machen.
Maracujanektarbären waren bisher am besten.
Zusammensetzung war:
125ml Maracujanektar
75ml Zuckersirup (vom Chilicandy)
4g Agar Agar
 

Papadopulus

Chilosoph
Chilihead
Beiträge
3.084
heute habe ich eine Charge "Zinfandel-Fatalii" gebastelt, mit "viel" weniger Pulver

IMG_20201115_181711.jpg


Schmeckt echt leicht nach Rose und dann prickelt es kurz, aber nicht doll
IMG_20201115_181707.jpg


Haupt-Beschäfftigung war heute die Vorbereitung für einen Schinken, dazu später mehr an anderer Stelle.

Schönen Abend, P.
 

M+Y

Chili Manufaktur
Händler
Chilihead
Moderator
Beiträge
2.956
Da ich jetzt weiß das Ananassaft nicht so der Hit ist für Gummibärchen, habe ich heute einen neuen Versuch gestartet.

Rocoto-Mango:
125 ml Mangosaft
8 Blätter Gelatine
1 EL Zitronensaft
1 EL Zucker
2 TL Rocotopulver

Saft in einen Topf geben.
Gelatineblätter in den Topf legen und 10 min. einweichen lassen.
Zitronensaft dazugeben.
Das ganze bei kleiner Hitze auf dem Herd auflösen lassen, es darf nicht kochen!
Zucker hinein geben und so lange rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat.
Rocotopulver dazu und kurz weiter rühren.
Den Saft in die bereitgelegten Formen geben und dann ab damit in den Kühlschrank, für ca. 1h bis 1,5h.

Das Ergebniss ist 1000 mal besser als mit dem Ananassaft. Die Bärchen haben sich ganz einfach rausrücken lassen.
Geschmacklich, schön nach Mango, sehr erfrischend und haben eine leichte Schärfe. Evtl. noch ein TL mehr Rocoto Pulver beim nächsten mal, aber das ist Geschmackssache.
20201115_182125.jpg
20201115_182220.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

M+Y

Chili Manufaktur
Händler
Chilihead
Moderator
Beiträge
2.956
@Timmey ich hatte zuerst auch an Maracuja gedacht, hab aber dann auf Mango umgeschwenkt. 😉
 

Papadopulus

Chilosoph
Chilihead
Beiträge
3.084
die Kiwi-Apfel-Smoothi Teile sehen am miesesten aus, schmecken aber am leckersten...

und weil noch Baumaterial übrig blieb, als die 3 Förmchen voll waren hab ich es mit Praline-Förmchen vervollständigt

IMG_20201116_070855.jpg


kommt gut in die Woche

P.
 

Papadopulus

Chilosoph
Chilihead
Beiträge
3.084
Hallo @daniel
danke für deinen "Tipp"... wär ich nie drauf gekommen :cool:
Im Ernst: zeig bitte ein konkretes Angebot, wo nicht die ganze Form 20x7 ist, sondern ein einzelnes Bärchen etwas größer als die, die wir hier zur Zeit so alle basteln oder beim Onkel Go. ein Link, der zu einem Angebot führt, das NICHT ausverkauft etc. ist.
 
Growland.net Chili-Shop24
(Werbung, Affiliate-Links)

Ähnliche Themen

Oben Unten